27 Kommentare

  1. Jutta Leschka
    8.Feb 2017
    Antworten

    Hallo Harmen,

    generell finde ich es sehr schön, wenn sich ein Parfumhaus einem bestimmten Thema widmet und dieses dann von allen Seiten beschnuppert und beleuchtet. Das ist bei den bisherigen Lederdüften von David Jourquin sehr gut gelungen, finde ich. Am meisten bin ich auf Cuir Venitien gespannt, von den bisherigen ist Cuir de R’Eve mein liebster Duft. Vielen Dank für die Verlosung, es macht immer wieder Spaß, mitzumachen!

    Herzlichen Gruß
    Jutta L.

  2. Christiane
    8.Feb 2017
    Antworten

    Cuir de R’Eve ist auch mein Liebling. Neugierig macht mich aber auch der Neuling.
    Danke für die Verlosung; ich hoffe sehr auf Fortunas Gunst.

  3. Dorothea
    8.Feb 2017
    Antworten

    Eine sehr großzügige Verlosung, danke! Da ich auf der Suche nach einem Ersatz für Cuir de Lancome bin, würden mich alle Düfte des Hauses interessieren…
    Am meisten bin ich jedoch auf Cuir Solaire gespannt – ähnlich wie Steffi bin ich ein großer Andalusien-Fan und verbringe dort fast jeden Sommer 🙂

  4. Dietmar
    8.Feb 2017
    Antworten

    Mir würde Cuir Solaire gefallen – ich bin sonst nicht für Leder aber das klingt interessant!

  5. Stefan
    8.Feb 2017
    Antworten

    Ein freundliches Hallo in die Runde,

    mich würde das Probenset sehr reizen, weil ich es einfach liebe, einzelne Düfte zu testen und dabei neue Düfte zu entdecken. Ich kenne die Serie noch gar nicht, wobei ledrige Düfte aus meiner Sicht grundsätzlich etwas sehr interessantes haben. Ich bin übrigens auch eine der wenigen, der sich immer noch für Russisch Leder begeistern kann.

  6. Kathrin S.
    8.Feb 2017
    Antworten

    Guten Abend,
    vielen Dank für die tolle Verlosung! Ich versuche auch mein Glück, denn ich liebe Lederdüfte, z. B. White Suede von Tom Ford.
    Am meisten gespannt bin ich auf den Neuling Cuir Vénitien (Jasmin, Zeder!) und auch Solaire, da ich mir die Kombi Leder – leicht, Sommer, aquatisch kaum vorstellen kann ????
    Viele liebe Grüße,
    Kathi

  7. Yvonne
    9.Feb 2017
    Antworten

    Cuir Altesse klingt ausnehmend gut! Lederdüfte an sich sind allerdings ohnehin (fast) immer gut! 🙂

  8. Ilona
    9.Feb 2017
    Antworten

    Was für eine tolle Verlosung. Da muss ich mein Glück (oder das meines Mannes) einfach versuchen. Cuir de R’Eve finde ich wunderbar, auf Cuir Vénitien bin ich seeehr gespannt und total freuen würde ich mich über Cuir Solaire (bla, natürlich über alles andere auch ;-)). Liebe Grüsse

  9. Karin
    9.Feb 2017
    Antworten

    Oh,die klingen alle spannend!aber cuir solaire tönt nach mir und meiner zweiten heimat!!andalucia!!

  10. Patrick
    9.Feb 2017
    Antworten

    hin- und hergerissen zwischen Cuir Caraïbes & Cuir Solaire

  11. Margot
    10.Feb 2017
    Antworten

    Lieber Harmen,
    Ja, Leder ist so eine Sache – genauso wie Iris – und damit ist wohl klar, welche Komposition mein Herz höher schlagen läßt – Cuir d’Reve.
    Der neue Duft klingt auch sehr spannend, vor allem mit der Pflaume. Und da der Messebesuch in Mailand für mich in diesem Jahr ausfällt, muß ich länger warten, um diesen Duft testen zu können.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Margot

  12. Kraus Karin
    10.Feb 2017
    Antworten

    Hallo Harmen!

    Das finde ich eine tolle Verlosung. Da ich von David Jourquin noch keinen Duft kenne bin ich auf alle neugierig. Es klingen alle spannend und Lederdüfte mag ich sowieso.

  13. Sandra
    10.Feb 2017
    Antworten

    Danke – was für eine wunderschöne Verlosung! Ich kenne nur Cuir d’Reve und finde es wirklich schön. Die Flaschen umhüllt in Leder finde ich perfekt. Cuir Caraibes klingt interessant mit Mango Note. Sandra

  14. Simone Neumann
    10.Feb 2017
    Antworten

    Liebes Aus Liebe zum Duft Team!

    Cuir Solaire
    Sonne – Leder – Pferde
    Schon gefühlte ewige Zeiten warte ich darauf, daß jemand den unverkennbaren Geruch eines Reitsportgeschäftes als Duft kreiert.
    Aber das ist wohl zu speziell ????
    Und jetzt Andalusiens Pferde in der Flasche!!!

    Lieber Harmen, Steffi hat Recht:
    Andalusien ist traumhaft!
    Das Land, die Leute, das Wetter und natürlich die Pferde.
    Du solltest es Dir unbedingt mal ansehen!

    Und ich träume derweil vom andalusischen Duft
    …. was wohl mein schwarzer, andalusischer Hengst dazu sagt?

    Liebe Grüße
    Simone

  15. Kerstin
    10.Feb 2017
    Antworten

    Uih, ich kenne noch gar keine der Düfte von David Jourquin und finde, sie klingen alle sehr faszinierend. Da ich zum Ende des Winters hin ein bisschen viel Gewürz und Schwere in der Nase habe, wäre ich spontan am meisten auf Cuir Solaire gespannt. Und auf den kommenden Duft Cuir Vénitien – es schwingt so ein Hauch „Traviata“ in der Beschreibung: eine Pariser Geschichte, in Venedig zuerst aufgeführt – und überall verstanden, wo man von großen Gefühlen weiß …

  16. Christel
    10.Feb 2017
    Antworten

    Leider kenne ich noch keinen der Düfte des Herrn Jourquin – aber das könnt Ihr ja jetzt ändern :-). Vor allem Cuir Altesse klingt, als könnte er mir sehr gut gefallen. Nach all dem Grau sprechen mich die Inhaltsstoffen von Cuir Caraibes allerdings noch mehr an – Ingwer, Vetiver, Patchouly im Kontrast zu Citrus und weißen Blüten – das klingt spannend. Und etwas Tropenfeeling wäre jetzt allmählich genau richtig. Vielen Dank also für die schöne Verlosung + liebe Grüße aus dem Südwesten, Christel

  17. E.-Maria
    10.Feb 2017
    Antworten

    Die Düfte hören sich alle sehr gut an. Mein besonderes Interesse weckt Cuir Solaire. Hört sich nach einem schönen Sommertag an. Die Flakons sehen auch toll aus.
    LG

  18. Daniela Wolpert
    11.Feb 2017
    Antworten

    Immer auf der Suche nach deeem perfekten Duft, würde mich die Kollektion interessieren. Wichtig finde ich auch eine gute Haltbarkeit mit moderater Sillage. Cuir Soleil wäre eventuell ein Kaufkandidat.. Die Kombination von Orange und Nelke in Verbindung mit Leder hört sich für mich spannend an.
    Es grüsst herzlichst Daniela

  19. Andrea
    11.Feb 2017
    Antworten

    Ich bin jetzt sehr neugierig auf die Düfte geworden, euer Bericht ist eine gute Inspiration!

  20. Helga
    11.Feb 2017
    Antworten

    Der Duft Cuir Vénitien hat mich neugierig gemacht.

  21. Anna
    12.Feb 2017
    Antworten

    Hallo Harmen 🙂
    Cuir de R’Eve klingt fantastisch, genau nach meinem Geschmack! Ich liebe Iris, Gewürze und Patchouli. Von David Jourquin kenne ich bis jetzt noch keinen Duft.
    Liebe Grüße,
    Anna

  22. Miri Jam
    12.Feb 2017
    Antworten

    Cuir Vénitien macht mich neugierig 🙂

  23. Trudi S.
    13.Feb 2017
    Antworten

    Cuir Solaire ist mein Lieblings-Duft, aber die anderen hören sich ebenso verlockend an.

  24. Johann
    13.Feb 2017
    Antworten

    Ich kenne noch keinen der Düfte, bin hin und hergerissen. Vielleicht überzeugt mich Cuir Caraïbes mehr als Cuir Solaire. Die Beschreibung klingt auf alle Fälle sehr inspirierend.

  25. goldlola
    13.Feb 2017
    Antworten

    Hallo,
    Eine wunderbare Aktion mit herrlichen Düften…neugierig machen mich alle Beschreibungen zu den Düften. Doch ganz besonders verlockend klingt “ Cuir Caraïbes“ , denn ich liebe den Sommer und Sommerabende mit einem Hauch tropischer Luft lassen mein Herz höher schlagen. Für mich die perfekte Erinnerung oder auch Flucht aus dem kalten Wetter hier in Deutschland 🙂
    Lg
    goldlola

  26. Barbara
    13.Feb 2017
    Antworten

    Den Duft Cuir de R‘Eve kenne ich und er ist ein Traum. Vielleicht hat die Glücksgöttin ein Einsehen und beschenkt mich mit einem Flakon? 🙂 Die anderen Düften kenne ich leider noch nicht und gegen ein bisschen Sonne und Karibik in Duftform hätte ich nichts einzuwenden. Auch der Neuling liest sich verlockend und ich bin schon sehr gespannt.
    Liebe Grüsse
    Barbara

  27. Suleika
    13.Feb 2017
    Antworten

    Hallo Harmen, Gerne versuche ich mein Glück da mir schon 2 David Jourquin Düfte bekannt sind die mir sehr gut gefallen haben: Cuir de R’êve und Cuir Altesse.
    Besonders angetan bin ich nun von Cuir Caraïbes und Cuir Vénitien. Ersterer weil ich schon lange von der Karibik träume und jahrelang keinen richtigen Urlaub hatte, da reise ich gerne virtuell dank exotischer Düfte. Cuir Vénitien spricht meine Fantasie und auch hier einen lang gehegten Reisewunsch an. Wie schön wäre es an Karneval in Venedig bei den Kostümbällen mitzumischen. Derweil würde mich der Duft davon träumen lassen. Viele Grüsse, Suleika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.