Ein Kommentar

  1. Christel
    12.Feb 2017
    Antworten

    Uih, das klingt ja alles verführerisch – Safran, Sandelholz, Weihrauch + Birkenteer sind genauso gern von mir gesuchte Inhalte bzw. Inhaltskombinationen wie Vetiver generell. Und Rouge Cardinal hört sich auch gut an, Kakao + Vanille scheinen die manchmal doch vorhandene sehr erdige Seite des Patchouly bestens zu zähmen. Muss man wohl im Auge behalten, das Haus Hervé Gambs – oder besser in der Nase … 😉 Hab mit Baie des Anges grad schon einen Anfang gemacht, gefällt mir ausnehmend gut.
    LG, Christel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.