5 Kommentare

  1. Margot
    20.Sep 2011
    Antworten

    Lieber Harmen,
    einen guten lavendelduft zu finden, der nicht an Mottenkugeln erinnert ist so schwierig und jeder schaut einen verschroben an, wenn man sagt, dass man Lavendel liebt (Deine Großmutter-Assouiation) Und nein, ich glaube nicht, dass Du im falschen Körper steckst 🙂
    Meine Lieblingslavendel ist ja der Lavanda Nobile/Nobile 1942, Caldey Island Lavender kenne ich noch und den Escrimeur/Detaille, bei dem hab zu lange gezögert und nun gibt’s den nicht mehr bei ALzD, gut, davon hätte ich auch keine 100 ml gebraucht, rieche aber sehr gerne an dem mir verbliebenen Probentröpfchen. Außerdem hab ich ein Bodypeeling von einer renommierten Kosmetikfirma, Lavendel + Rosmarin. Diese Verbindung schätze ich sehr. Daher, wegen mir: hau rein! in die Lavendelwasser!

    Liebe Grüße,
    Margot

  2. Margot
    20.Sep 2011
    Antworten

    Sorry für die Rechtschreibfehler 🙁

  3. Harmen
    20.Sep 2011
    Antworten

    Hallo Margot, vielen Dank für die Tipps! Ich denke, da werden ein paar Lavendelwässerchen ins Blog kommen 😉 Rechtschreibfehler sind in den Kommentaren erlaubt 😉
    Viele Grüße
    Harmen

  4. Annette
    21.Sep 2011
    Antworten

    Hallo Harmen, hallo Margot,

    stimmt schon wir leben in merkwürdigen Zeiten – wenn man nach Lavendel riechen möcht‘ wird man komisch angeschaut; als Zutat und als Essensdeko wird er seit zwei Jahren geradezu inflationär verwendet, selbst in die Crème brûlée wird er nei’ghaut und das ist dann mega-in *g*.
    Mir ist er auf der Haut eigentlich lieber als in der Linsensuppe, von daher auch von mir: her mit den Lavendelwässern!

    Liebe Grüße!

    Annette

  5. Ulrike
    22.Sep 2011
    Antworten

    Off Topic: Der Breuninger hier in Stuttgart hatte mal soo leckere Lavendel-Honig-Trüffeln, mjammjam… So lasse ich mir Lavendel außerhalb des Schrankes und der Haut auch gefallen, jawohl.

    Liebe Grüße – die Uli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.