2 Kommentare

  1. Barbara
    22.Jul 2013
    Antworten

    Hallo Harmen,

    Die Hugh Parsons-Düfte mit Ausnahme von Whitehall habe ich meinem Mann im April als Proben bestellt.

    Unser Liebling nach tagelangem Testen und harten Auswahlkriterien ist: King’s Road!

    Das Testen war nicht sooo anstrengend 😉

    Eine Flasche steht nun in unserem Badezimmerschrank.

    Ich bin deshalb natürlich gespannt wie ein Flitzebogen, wie der Experte diesen Duft beurteilt.

    Liebe Grüsse,

    Barbara

  2. Harmen
    29.Jul 2013
    Antworten

    Hallo Barbara,

    der „King’s Road“ ist für den August geplant. Alle mal in Reihe testen, wäre eine gute Idee, muss ich auch machen 🙂

    Liebe Grüße und eine schöne Woche! 🙂
    Harmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.