6 Kommentare

  1. Waltraud Seeman
    28.Mai 2013
    Antworten

    Seid diesem captcha image ist es sehr schwierig hier Kommentare zu lassen, es klappt nicht, schon 3 vergeblich Versuche, ich habe keine Lust mehr.Liebe Grüße, Waltraud

  2. Harmen
    28.Mai 2013
    Antworten

    Hallo Waltraud,

    ging es jetzt doch irgendwie? Es ist leider ein notwendiges Übel, das Kommentieren zu erschweren, da wir sonst in Spam ertrinken…

    Viele Grüße von
    Harmen

  3. Dorothea
    28.Mai 2013
    Antworten

    Hallo Harmen

    also ich habe neulich auch mehrere Versuche gebraucht, es ist besonders schwierig wenn Zahlen involviert sind… Da die Zeichen teilweise etwas gedreht sind, weiß ich nie, ob ein + oder ein x verlangt wird … 0 und O kann man auch nicht wirklich gut unterscheiden.

    Liebe Grüße
    Dorothea

  4. Harmen
    29.Mai 2013
    Antworten

    Hallo nochmal,
    vielen Dank für Eure Rückmeldungen. Ich rede mal mit unserem Admin, vielleicht bauen wir lieber eine kleine Mathe-Aufgabe ein 🙂
    Liebe Grüße
    Harmen

  5. Waltraud Seeman
    29.Mai 2013
    Antworten

    Liebe Ulrike, um zum Thema zu kommen. Ich würde gerne einen Mercedes haben, aber ja doch: Is as‘ n Schipp. Und mit Duft, vielleicht, wenn ich die Düfte mag. Aber eigentlich habe ich beim Fahren lieber mein eigenes ausgewähltes Parfüm um mich, könnte man das nicht mit kleinen Filterchen so konstruieren. Ich habe schon Mercedes als Firmenwagen fahren können.
    Könnte ich Mercedes besitzen würde ich mir die Duftbuddels einfach zulegen und nicht jonglieren und kalkulieren ob ich lieber nur Abfüllungen kaufe oder auch etwas anderes an Kosmetik und so weiter. Ist auch schön und sicher schätzt man das dankbar mehr, ist neugieriger, lernt mehr kennen, ich jedenfalls. Nun fahre ich also eine Nuckelpinne, kleine Sardinenbüchse von Golf, ein getarnter Käfer. Geht auch.
    Verstehe ich mit den Spams. Es gibt eben immer Menschen ohne Benimm und die Spams sind eine Plage.
    Liebe Grüße

  6. Ulrike
    11.Jun 2013
    Antworten

    Huhuu liebe Waltraud,

    tatsächlich wird der Benz auch mit einem Leerflakon ausgeliefert – aus Respekt vor den Parfumliebhabern, den man eben jene Gelegenheit geben mag, sich ihren Duft zu suchen. Glaube mir, die Düfte, die sie anbieten, eignen sich aber bestens für Raumbeduftung und sind sehr schön. Ich würde ihnen meine ganz und gar nicht lokalpatriotische Konkurrenzkarre ja auch seehr gerne zum Einbau dieses schönen Kleinods hinstellen, fürchte aber, das wird nichts 😉

    Liebe Grüße,

    Ulrike.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.