29 Kommentare

  1. Olaf Kaschemekat
    3.Jan 2017
    Antworten

    Bin gespannt auf den neuen Duft. Hört sich interessant an.

  2. Karin
    3.Jan 2017
    Antworten

    Oh,das klingt nach einem duft wie für mich gemacht????.bin gespannt und würde mich mega freuen ihn schnuppern zu können!

  3. Jasmin
    3.Jan 2017
    Antworten

    Klingt nach einem super Duft!

  4. Kathrin S.
    3.Jan 2017
    Antworten

    Hallo ihr Lieben,
    Alles Gute und Gesundheit für 2017 wünsche ich euch ????
    Die Duftbeschreibung hört sich richtig klasse an. Passt in mein Duftschema 😀
    Das was ich bisher von Olfactive Studio schnuppern durfte, ist einfach wunderbar. Still Life ist einer meiner liebsten Düfte!

    Viele Grüße,
    Kathrin

  5. Monika Mücke-Rautenberg
    3.Jan 2017
    Antworten

    Hört sich spannend und interessant an….Ich würde mich über eine Kostprobe sehr freuen. L.G

  6. Luise
    3.Jan 2017
    Antworten

    Das klingt nach einem GROßARTIGEN Duft, den ich gern mal erleben würde!

  7. esther witte
    3.Jan 2017
    Antworten

    eine phantastische Metapher und sicher ein ebenso unvergleichlicher Duft. Ich melde mich freiwillig für diesen „Augenblick“

  8. Barbara Bumberger
    3.Jan 2017
    Antworten

    Close up. Einzigartig, wunderbar muss er doch sein. Eine besondere Note und Balsam für meine Seele ist er bestimmt. Gerne erlebe ich diese Parfum.

  9. Gisela Binder
    3.Jan 2017
    Antworten

    Ich bin ein absoluter Fan von Panorama (alles Jahreszeiten), gefolgt von Chambre Noir (Herbst und Winter). Ich werde auch oft darauf angesprochen, dass ich sehr gut rieche. Für mich sind die genannten Düfte von Olfactive Studio seit ca. 3 Jahren die Nummer 1 bei den Perfumen, gerne lass ich mich von weiteren Düften dieser Firma verführen.

  10. Chris Mayr
    3.Jan 2017
    Antworten

    Nach langer Verlosungsenthaltsamkeit nun also doch wieder eine interessante und schöne Chance, da eure wunderbare Beschreibung des „Close Up“ wirklich sehr lecker klingt und ich mich ohnehin mit dem ‚Brand‘ schon vor langer Zeit näher beschäftigen wollte. Als Vielreisender sind die ‚Samples‘ zudem auch stets eine fantastische Möglichkeit, das Gepäckvolumen zu reduzieren und in anderem Umfeld, an anderen Orten, bei anderen Gelegenheiten die Wirkung eines Dufts zu erforschen. Somit, ja, meine ausdrückliche Willensbekundung, an dieser Verlosung hiermit also unbedingt teilnehmen zu wollen. 😉

  11. Christiane
    3.Jan 2017
    Antworten

    Oh, Deine Beschreibung macht neugierig auf den Duft. Da hüpfe ich doch gleich auch mit in den Lostopf.
    Vielen Dank für diese Aktion und Euch und allen Tagebuchlesern ein gutes Neues Jahr.

  12. Lene Steppke
    3.Jan 2017
    Antworten

    Der Beschreibung nach müsste das voll mein Duft sein 😀
    Hört sich nach einem schönen, würzigen Winterduft an von dem ich mich gerne verführen lassen möchte 😉

  13. Angelika
    3.Jan 2017
    Antworten

    Mhm, Tabak und Tonka!
    Das möchte ich gern probieren…

  14. 3.Jan 2017
    Antworten

    Olfactive Studio hat immer wieder coole Ideen. 🙂

  15. Sabine
    4.Jan 2017
    Antworten

    Oh wie schön, genau meine Beuteschema.
    Hört sich sehr interessant an.
    Da hüpfe ich doch schnell mal mit in den Lostopf 🙂
    Vielen Dank für die tolle Aktion!!

  16. Gudrun O.
    4.Jan 2017
    Antworten

    Ich liebe die Düfte von Olfactive Studio. Ich trage im Winter sehr gerne Chambre Noir, ein toller Duft für die kalte Jahreszeit!!

  17. Gaby
    4.Jan 2017
    Antworten

    Ich wünsche allen ein frohes neues Jahr mit viel Freude und Gesundheit !
    “Flashback“ war mit der erste Duft ,den ich bei euch bestellt habe und liebe ihn immer noch…. Jetzt bin ich sehr auf “Close up“ gespannt….
    Herzlichen Gruß

  18. Roland
    4.Jan 2017
    Antworten

    Die kalten Tage sind perfekt für einen warmen Duft!

  19. Brigitte
    4.Jan 2017
    Antworten

    Glück ist ein Parfum, das du nicht auf andere sprühen kannst, ohne selbst ein paar Tropfen abzubekommen.
    Ralph Waldo Emerson
    In diesem Sinne wünsche ich mir Glück dafür.

  20. Iris
    5.Jan 2017
    Antworten

    Keine Ahnung- oder vielleicht doch eine kleine Ahnung, warum Düfte von Olfactive Studio mich immer wieder in ihren Bann ziehen. Es muss eine Facette in einer uralten, tiefen Gefühlswelt sein. Oh ich kann mir den Duft schon vorstellen, Es erscheinen *Bilder vor meinem inneren Auge*, die innere Reise wenn ich die Namen der Ingredienzien lese- ähnlich wie beim Lesen der Zutatenliste für ein köstliches Dessert, wenn schon fast das Geschmackserlebnis beginnt,.. Close up, sich trauen, näher zu kommen, scharf zu stellen. Ich würde liebend gerne erleben, was der Duft in mir auslöst und was er mit den Menschen in meinem *Dunstkreis* macht!

  21. Konstanze
    5.Jan 2017
    Antworten

    Liebes Team von ALzD,
    diese Beschreibung deDufts der Kompositionen ist immer so lebhaft und man möchte meinen man könnte ihn fast erschnuppern!
    Leider gibts es solche feinen Nischenparfums hier kaum, ich würde gern am Gewinnspiel teilnehmen.
    LG Konstanze

  22. Erwin
    6.Jan 2017
    Antworten

    Annick Menardo und Olfactive Studios: beides Namen, die mich fasziniert aufhoeren lassen und neugierig machen. Ich waere begeistert ueber eine Gelegenheit, den neuen Duft testen zu koennen. Liebe Gruesse!

  23. Ingo
    7.Jan 2017
    Antworten

    Spannende Neuerscheinung von Olfactive Studio 🙂

  24. Martina
    7.Jan 2017
    Antworten

    Das nenne ich einmal wieder eine gelungene Produktbeschreibung – ich kann gar nicht erwarten, den Duft kennen zu lernen.!

  25. Christel
    8.Jan 2017
    Antworten

    Das klingt ja wieder verlockend … Ombre Indigo ist bislang mein Favorit von Olfactive Studios, trage ich immer wieder gerne (Vetiver! Weihrauch! …). Still Life hat mich hingegen nicht sooo überzeugt – aber Close up klingt wieder sehr lecker (okay, Vanille, Tonka – das geht schon Richtung Dessert, gell …), würde ich gerne testen.

    Viele Grüße + dem ganzen Team nachträglich noch alles Gute für 2017,
    Christel

  26. Yvonne
    8.Jan 2017
    Antworten

    Ganz nah, diese kuschelige Wärme würde ich auch gerne probieren.

  27. Elke
    9.Jan 2017
    Antworten

    OHhhh, das klingt sooo schön: süß und würzig + gourmand, was will ich mehr?! Ich kenne und liebe Lumière Blanche ,,, natürlich 😉

  28. Gabriele
    9.Jan 2017
    Antworten

    Durfte ihn bereits auf einem Teststreifen riechen. Schöner kirschiger Wintergourmand und würde mich über eine Probe davon freuen.

  29. Barbara V.
    9.Jan 2017
    Antworten

    Ein Flakon Lumière Blanche wohnt bei mir, aber die anderen Düfte von Olfactive Studio habe ich noch gar nicht kennengelernt.
    Dank der Beschreibung von Close up lechze ich anfangs Januar saisongerecht nach knackigen Kirschen!!! Bis es wieder Kirschen gibt, dauert es noch einen Moment und da wäre der Duft eine Alternative :o)
    Schön, dass es wieder eine Verlosung gibt und darum ziehe ich mit Vergnügen eine Losnummer.
    Herzliche Grüsse, Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.