6 Kommentare

  1. Eva Auras
    9.Jul 2012
    Antworten

    Seit Jahren benutze und liebe ich Play red, welches ich auch immer über Sie beziehe. Ihre Duftbeschreibung ist sooo treffend; man kann jeden einzelnen Bestandteil nachvollziehen.Ich habe lange nach „meinem“ Parfum gesucht, alles probiert _ aber dieser Duft ist einzigartig. Macht mich sehr neugierig auf „Green“ und „Black“!

  2. Harmen
    9.Jul 2012
    Antworten

    Hallo Eva,

    Deine Neugierde soll morgen und übermorgen gestillt werden. 🙂
    Schön, dass ich einen echten Play-Red-Fan gefunden habe.

    Liebe Grüße
    Harmen

  3. jürgen thaler
    7.Aug 2012
    Antworten

    …die Sache ist nur die…
    der rote „Play“-Duft,den es seit einigen Jahren gibt (und den ich auch sehr liebe),ist ein ganz anderer,als der neue!!!
    ich war einigermaßen überrascht,als ich das Set öffnete und schon die Farbe des Parfüms viel dunkler war…und bim testen sofort gemerkt habe…ein komplett anderer Duft,noch nicht mal Wien Abwandlung des „alten“ play…
    irgendwie schade…denn der alte Play-Duft hat mir sehr viel besser gefallen (und ich finde,dass die Kirsche im neuen sogar eine unnötige Oberhand gewinnt 😉 )

    lg,jürgen

  4. Harmen
    7.Aug 2012
    Antworten

    Hallo Jürgen,
    vielen Dank für den Hinweis! So wie es aussieht hatte der alte „Play“ Kümmel und Salbei im Herzen, was durch Kirsche und Geranium ersetzt wurde, und auch in der Basis hat sich etwas getan: Eichenmoos, Moschus und Patchouli wurden von Osmanthus, Myrrhe und Tolubalsam abgelöst. Kein Wunder also, dass Sie von einem komplett anderen Duft sprechen. Ich höre mich einmal um, ob es noch einen alten Flakon gibt und würde mich in dem Fall nochmal melden.
    Viele Grüße
    Harmen

  5. jürgen thaler
    7.Aug 2012
    Antworten

    …das wäre großartig ;-)) !!!
    und schon jetzt herzlichen dank für die Mühe…

  6. Harmen
    7.Aug 2012
    Antworten

    Hallo Jürgen,
    leider haben wir keinen Restbestand mehr. Falls aber noch ein Flakon irgendwo auftauchen sollte, denken wir an Sie.
    Liebe Grüße
    Harmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.