8 Kommentare

  1. Bettina
    15.Jul 2010
    Antworten

    DANKE. ich bin kurz vor der Order. Chypre zu lesen war ausreichend.-)

  2. Petra
    15.Jul 2010
    Antworten

    oh ne – Chypre ….. das wird ein verdammt teurer Herbst!

  3. Duca
    15.Jul 2010
    Antworten

    Oh ne! Ich war die ganze Zeit so genügsam und zurückhaltend 🙂 Wenn jemand einen guten Chypre kreieren kann, dass Amouage. Die letzten Düfte aus dem Haus waren traumhaft und etwas ganz besonderes … da heißt es Kreditkarte zusammenhalten 😉

  4. Bettina
    16.Jul 2010
    Antworten

    Thea, ich glaub da heisst es eher „Kreditkarten an die Männer zur Aufbewahrung rausgeben“. Quasi streng unter Verschluß. Oder jetzt mal anfangen etwas vom Haushaltsgeld abzuzwacken:)

  5. Ulrike
    16.Jul 2010
    Antworten

    … und was, liebe Bettina, macht man, wenn man keinen Mann hat? Soll ich die Karte meiner Katze unter die Krallen stopfen? 😀

  6. Bettina
    16.Jul 2010
    Antworten

    Ja genau so, oder einer vertrauenswürdigen Person aus einem gewissen Kreis zur treuhänderischen Verwaltung übergeben:-)

  7. Duca
    6.Aug 2010
    Antworten

    Oh, liebe Ulrike, kein Wort von deinem Review war übertrieben – der Duft ist göttlich! Seit langem mal wieder ein WOW Erlebnis … bin einfach mal sprachlos: ein floraler, orientalischer Chypre!

    • Ulrike
      9.Aug 2010
      Antworten

      Das freut mich sehr, daß sich meine Eindrücke mit den Deinen decken 🙂 Ist ja immer schön zu lesen, daß jemand es ähnlich sieht oder besser riecht… Und yep, ich finde ihn auch ziemlich toll, den Einser… eigentlich finde ich ja alle ziemlich schön… Mmmmpff…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.