3 Kommentare

  1. Jutta L.
    9.Okt 2011
    Antworten

    Soo schön, Deine Liebeserklärung, liebe Uli! Kannst mir auch mal eine schreiben, falls ich eine brauchen sollte? Es ist ein Vergnügen, diesen Artikel zu lesen – was ich bereits drei Mal getan habe!
    Ich hatte schon in den letzten Tagen den Eindruck, dass Deine poetische Seite zum beginnenden Herbst hin mehr Platz einnimmt, toll. Du bekommst bestimmt bald ein paar Verlagsangebote ;o).
    Aber noch zu den Düften, von Yann Vasnier liebe ich ganz besonders L’Homme Sage, einer der schönsten Männerdüfte, die ich kenne. Leider an mir zu maskulin. Dass die neueren DelRae Düfte auch von ihm sind, wusste ich gar nicht, davon gefiel mir Mythique sehr gut, aber irgendwie lief er mir zur falschen Jahreszeit über den Weg, den möchte ich baldigst nochmal testen. Den Six Scents M fand ich auch spannend, für mich der interessanteste von der 3.Serie.

    Bis ganz bahald!
    Lieben Gruss
    Jutta L.

  2. Margot
    10.Okt 2011
    Antworten

    Liebe Uli,
    hach ja, schließe mich dabei Jutta an! Sollte ich jemals in die Verlegenheit kommen, einen Liebesbrief zu schreiben, engagiere ich Dich als Ghostwriter!
    Spaß bei Seite ….. mit Deinen Rezenssionen in den letzten Tagen und jeder Menge Hinweisen auf Düfte, die schon lange bei euch im Programm sind, wirfst Du meine gesamte Planung für den 15.10. um! Menno! Wahrscheinlich bin ich am Samstag abend so benebelt, dass ich überhaupt nicht mehr weiß, was ich wollte/will!
    Nichtsdetotrotz muss ich Dir bei Yann zustimmen! Die Iris Panache ist mir ja bereits in die Hände gefallen und ich liebe ihn heiß und innig! Mythique und Coup de Foudre sind ebenfalls sehr schön!

    Ich freu mich auf’s WE, bis dahin ganz liebe Grüße,
    Margot

  3. Ulrike
    11.Okt 2011
    Antworten

    … jetzt war ich schon ganz enttäuscht: Wenn schon nicht Yann auf meine lieblichen Zeilen antwortet, so hatte ich doch gehofft, dass sie Euch betören… Und doch ist noch jemand darauf angesprungen, fein 😉
    Meine poetische Seite, liebe Jutta, kommt natürlich im Herbst wieder. Beschwer Dich aber nicht, die melancholisch-depressive auch 😉 Im übrigen schreibe ich Euch beiden sehr gerne Liebesbriefe – ob nun im Namen oder für Euch persönlich, da können wir drüber reden 😉
    Und ansonsten kann ich nur sagen dass mir L’Homme Sage auch richtig gut gefallen hat und ich mir bereits ein Fläschchen von der Nummer Sechs habe wegstellen lassen 😉

    Liebe Grüße,

    Eure Ulrike.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.