3 Kommentare

  1. 22.Nov 2010
    Antworten

    Felidae (lies: mein guter,alter Kater ) finden „Felanilla“ zum Abputzen. Den Tester auf der Haut, schwelgte ich in vanillig-tiefen Aromen, als plötzlich jemand meinte, mittels rauher Zunge diesen Geruch von seinem Dosenöffner dringend entfernen zu müssen….
    Ansonsten finde ICH Felanilla grandios. Da muss er dann mit leben…
    LG, Martina

  2. Ulrike
    23.Nov 2010
    Antworten

    Hallo Martina,

    findet er Felanilla sicher zum Abputzen oder vielmehr vielleicht zum Auffressen? Eventuell seid ihr ja in Eurer Begeisterung zu zweit – nur dass sie sich unterschiedlich äußert? 😉
    Zora liiiebt ja Geste und muss immer, immer an einem rumschlecken wenn man den Duft trägt… deshalb wurde ihr ja damals auch die Rezension gewidmet 😉

    Liebe Grüße zurück, auch an den Katermann,

    die Uli.

  3. 23.Nov 2010
    Antworten

    Ich denke er, dass er es _nicht_ mag. Er putzt nämlich nur das weg, was ihm an mir „fies“ ist. So soll der Dosenöffner nicht riechen, nachher färbt das noch aufs Pelzchen ab….
    Jaja, diese haarigen liebe Tyrannen !

    LG, Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.