Jetzt habe ich …

… doch tatsächlich heute morgen gepennt… Irgendetwas hatte sich verschoben bei den Artikeln und so wurde Euch dann der Artikel meines lieben Constantins gleich doppelt serviert, nur ohne Bilder – auch mal schön. Aber nicht wirklich nötig.

Nun kann ich Euch auf die Schnelle nur einen Vorgriff aus dem Hut zaubern: Es erwarten Euch nämlich diverse Neuigkeiten dieser Tage. Zuerst einmal habe ich für Euch Histoires de Parfums Moulin Rouge getestet sowie Acqua di Parmas Neuzugang in der Blu Mediterraneo-Serie, Bergamotto di Calabria und Micallefs Jewel.

FrühlingDann soll nicht nur demnächst der Frühling kommen und mit ihm wärmere Temperaturen – man mag es kaum für möglich halten, aber es ist wahr! -, sondern auch Neuzugänge auf dem Parfummarkt, von denen ich Euch einige interessante herausgesucht habe.

Darüber hinaus wird Steffi Euch noch einige weitere Einblicke in die Parfumherstellung geben. Sie ist ganz begeistert bei der Sache und hat aufgrund ihres abgeschlossenen Biologie-Studiums die besten Voraussetzungen, uns diverse Details gut erklären zu können, was sie ja mit ihren ersten Artikeln bereits unter Beweis gestellt hat. Gibt es denn noch bestimmte Themen, die Euch besonders interessieren? Steffi sprüht zwar vor Esprit und eigenen Ideen, würde aber auch gerne auf Eure Wünsche eingehen – wenn Ihr sie denn äußert 😉

Des weiteren wäre da noch die Global Art of Perfumes in Düsseldorf: Ich habe bereits letztes Jahr berichtet, wir sind auch dieses Jahr wieder vor Ort. Sie findet von 26. bis 28. März statt, wieder in Düsseldorf, dieses Mal aber in den Rheinterrassen. Es wird sicher ein schönes Wochenende und wir würden uns natürlich auch freuen, den einen oder anderen dort vielleicht zu treffen – am Sonntag ist für „normales“ Publikum ergo für die Öffentlichkeit geöffnet. Vielleicht ist es ja für jemand noch die Ergänzung für eine gelungene Wochenendplanung? Näheres auf der Seite der Global Art of Perfumes.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Viele liebe Grüße,

Eure Ulrike.

Bildquelle: Apple Blossom von Littlekata via stockxchng – vielen lieben Dank!

Neueste Kommentare

Ulrike Knöll Geschrieben von:

Meine Liebe gilt seit jeher dem Ästhetischen: Mir geht das Herz auf bei jeglichen Dingen, die durch Form, Funktionalität, Design und Herzblut zu überzeugen wissen. Und wenn dann noch ein Quäntchen Historie dazu kommt, ist es meist ganz um mich geschehen … Ich bin der Nischenparfümerie mit Haut und Haaren verfallen und immer auf der Suche nach dem – oder vielmehr: einem – neuen heiligen Gral. Diese Suche sowie mein ganzes Interesse und meine Begeisterung möchte ich gerne mit Euch teilen!

2 Kommentare

  1. Margot
    19.Mrz 2010
    Antworten

    Hallo Ulrike,
    die Global Art of Perfumes wäre schon mal eine Reise wert! Vielleicht kannst Du im nächsten Jahr etwas früher darauf hinweisen, so dass es möglich ist, mit der Bahn ein Super-Spar-Schnäppchen zu ergattern. Dann kann man den gesparten Fahrpreis sinnvoll in neue Düfte investieren 🙂
    Viele Grüsse,
    Margot

    • Ulrike Knöll
      Ulrike
      25.Mrz 2010
      Antworten

      Das stimmt liebe Margot – ich gelobe Besserung, nächstes Jahr rechtzeitig für günstige Flug- oder Bahntickets 🙂

      Liebe Grüße,

      Ulrike.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.