Ein Kommentar

  1. fredi
    31.Dez 2009
    Antworten

    Der Vergleich Pulp / Multiple Rouge ist gut gewählt – hinkt aber an einer Stelle: Wo Multiple Rouge fast ins Grelle, Synthetische abgleitet, ist Pulp zwar „larger than life“, glasklar und gestochen scharf, bleibt aber immer noch natürlich. Ein sensationeller Duft und für mich einer der besten von Byredo. Zumal er so einzigartig ist, dass ich auf Anhieb nichts vergleichbares nennen könnte.

    Blanche ist dagegen nicht mein Ding – ich bin aber auch kein erklärter Freund von „Sauberdüften“. Jedenfalls stimme ich Dir zu, dass er besser gemacht ist als die genannte Clean-Wäschefraktion. Irgendwie erinnert er mich entfernt an einen der alten Jil Sander-Düfte – war es der weisse ?

    Auf die Rezension von Gipsy Water bin ich auch sehr gespannt – der ist für mich ein weiteres absolutes Highlight der Byredo – Serie!

    LG, fredi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.