Herbstwonne 6 – Vier neue Mecheris.

Keiko Mecheri

Und es will nicht aufhören mit den Herbstneuigkeiten: Die in Los Angeles ansässige Japanerin Keiko Mecheri ergänzt ihre bisherige Duftkollektion um vier weitere Parfums, die ab Oktober erhältlich sein werden. Vorgestellt wurden die Düfte erstmalig auf der Pitti Fragranze in Florenz, siehe meinen letzten Post.

Cuir Cordoba, Datura Blanche, Iris Pourpre und Iris d’Argent werden sie heißen. Eine Lederduftinterpretation also, skinnig und süß wohl, dann ein Daturaduft sowie eine Damen- und eine Herreniris, eine schöne Einstimmung auf die kühleren Tage des Jahres.

Neueste Kommentare

Ulrike Knöll Geschrieben von:

Meine Liebe gilt seit jeher dem Ästhetischen: Mir geht das Herz auf bei jeglichen Dingen, die durch Form, Funktionalität, Design und Herzblut zu überzeugen wissen. Und wenn dann noch ein Quäntchen Historie dazu kommt, ist es meist ganz um mich geschehen … Ich bin der Nischenparfümerie mit Haut und Haaren verfallen und immer auf der Suche nach dem – oder vielmehr: einem – neuen heiligen Gral. Diese Suche sowie mein ganzes Interesse und meine Begeisterung möchte ich gerne mit Euch teilen!

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.