Duftjunkies zu Gast bei Aus Liebe zum Duft!

Aus Liebe zum Duft!

Am 04.04.09 war es endlich soweit. Eine ausgewählte Gruppe junger Frauen, die „Duftjunkies“, aus einem großen Internetforum traten die lang geplante Reise nach Bruchsal zu „Aus Liebe zum Duft“ bei Herrn Wuchsa an.

Duft Junkies

Wir alle lieben den Onlineshop, stöbern oft auf der Seite und immer wieder gibt es einen neuen Duft bei ALzD, der bei uns im Forum heiß diskutiert, gekauft oder zumindest getestet werden will.

An diesem Samstag sollten wir dies nun alles „in Echt“ und zum Anfassen/Anschnuppern erleben dürfen und waren entsprechend aufgeregt.

Wir wurden herzlich durch Herrn Wuchsa und sein ausgesprochen nettes Team empfangen. Wir durften uns überall in den Räumlichkeiten frei bewegen. Es war, als würde man alte Freunde besuchen. Für uns wurde Kuchen gebacken, hervorragender Espresso bereitgehalten und wir wurden in den „Duftknigge“ eingeführt (von hell nach dunkel schnuppern :-D) Für uns wurden die neuesten Duftkollektionen in den großzügigen Räumlichkeiten aufgebaut, so dass es theoretisch nirgends zu einem Stau hätte kommen müssen. Wir waren aber so ein aufgeregter Haufen, jeder wollte dem anderen seine neueste Errungenschaft unter die Nase halten, so dass es manchmal schon etwas gemütlicher wurde.

Duftjunkies

Das nette Team war anfangs noch bemüht die Düfte für uns aus den Regalen zu holen, irgendwann mussten sie aber aufgeben, so vielen Duftjunkies konnten sie beim besten Willen nicht auf einmal gerecht werden. So kam es, dass wir uns in aller Ruhe durch die Regale schnuppern konnten.

Wem nach einer Pause zumute war, der konnte auf der hübschen Dachterrasse mit Herrn Wuchsa und seinem Team Lachshäppchen und Tomate-Mozarella-Baguettes genießen und einfach mal frische Luft atmen.

Parfum Duft Kosmetik

Damit nun auch alle Sinne angesprochen wurden, servierte eine Mitarbeiterin von Herrn Wuchsa und noch eine selbstgemachte Mousse au Chocolat 🙂

Die mitgereisten Herren einiger Duftjunkies konnten sich derweil die Zeit im Hof des Ladens mit den zwei bezaubernden, duften Hunden vertreiben. Hier konnten sie Kraft schöpfen für die Rechnung, die am Ende des Tages von den passenden Damen präsentiert wurde 😀 (Von einem der Herren wurde übrigens die Seife auf der Toilette sehr gelobt „die hat vielleicht gut gerochen“)

Parfum Duft

Echte Duftjunkies brauchen nur kurze Schnupperpausen 😉 Vielmehr waren wir damit beschäftigt, mit Herrn Wuchsa über Düfte zu philosophieren, über „stinkige“ Düfte zu schimpfen, Favoriten in den Himmel zu loben und langweilige Düfte nasenrümpfend oder gähnend wegzustellen. Ich bin sicher, dass wir alle zusammen trotz größter Bemühungen es nicht geschafft haben, die riesige Auswahl an Düften komplett durchzutesten. Aber wir waren bestimmt nah dran 😉

Parfum kaufen

Selbst wir, denen so schnell keiner mehr was vormacht :-D, haben an diesem Tag von Herrn Wuchsa und seinem Team sooo viel gelernt und wir alle haben von diesem wunderschönen Tag profitiert.

Was an Eindrücken zurückbleibt ist, wir wurden behandelt wie Duftköniginnen, Herr Wuchsa und sein gesamtes Team haben große Freude an dem, was sie tun.

Wir waren herzlich willkommen und haben uns alle sehr, sehr wohlgefühlt. Das war ein wunderschöner Tag. Dafür danken wir Ihnen von ganzem Herzen und kommen sehr gerne bald wieder (wenn wir dürfen ;-))

MB

P. S.

Hat sich die riesige, von uns produzierte Duftwolke über Bruchsal eigentlich inzwischen wieder verzogen? 😉

Neueste Kommentare

Geschrieben von:

Aus Liebe zum Duft ist für mich sowohl Beruf als auch Berufung: Düfte faszinieren mich, seit ich denken kann und meine eigene, sich manchmal recht schwierig gestaltende Suche nach neuen Duftraritäten brachte mich 1997 auf die Idee, diese zu selbst vertreiben. Im Laufe des letzten Jahrzehnts hat sich viel getan, mein Geschäft ist groß geworden, genauso wie unser Sortiment. Nichtsdestotrotz ist meine Intention immer noch dieselbe geblieben: Ich möchte meinen Kunden dabei helfen, für sie passende Düfte zu finden, die sie glücklich machen, nicht mehr und nicht weniger.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.