Der englische „Guardian“ …

… ist mir dieser Tage aufgefallen, und zwar mit folgendem Artikel: „How to wear perfume in summer: what to cherish, what to avoid and why„.

Ich wusste bisher nicht, dass (auch) der Guardian eine Parfumkolumne hat beziehungsweise regelmäßig etwas zum Thema Düfte veröffentlicht – aber welches große Magazin, welche Zeitschrift kommt schon drumherum um dieses Thema?

Ein durchweg lesenswerter Artikel, der die beiden Ansichten gegenüberstellt: Entweder „Ich trage alles und immer, ganz nach Laune“ oder „Düfte tragen nach Jahreszeiten“ – und der darüber hinaus auch einräumt, dass gewisse schwere Düfte – je nach Aufenthaltsort – in der Hitze auch ihre ganz eigene Sogkraft entwickeln können, im Positiven wie im Negativen. Außerdem nennt er einen Klassiker, der auch bei mir dieser Tage wieder einziehen wird, als optimalen Sommerbegleiter: Eau Sauvage, das Eau de Toilette aus dem Hause Dior.

Das hat mich dazu animiert, gleich mal weiterzustöbern – wo ein interessanter Artikel ist, finden sich sicher noch mehr. Et voilà, hier sind einige, über die ich gestolpert bin. Falls Ihr heute wie ich einen Luller-Tag einlegt, eignen sie sich ganz vorzüglich zur Unterhaltung 🙂

… unter den Artikeln findet

Ach ja – heute gelesen: Nachdem Vater Depp jetzt das Gesicht für die neue Dior-Kampagne ist, folgt seine Tochter Lily-Rose auf dem Fuße. Sie ist das neue Gesicht für Chanel – und tritt damit in die Fußstapfen ihrer Mutter, die seit Anfang der Neunziger ebenfalls immer wieder Markenbotschafterin für Chanel war.

chanel-the-pearl-collection-eyewear-ad-campaign

Bildquelle: Chanel – alle Rechte vorbehalten.

Einen schönen Sonntag Euch und viele liebe Grüße,

Eure Ulrike.

Neueste Kommentare

Ulrike Knöll Geschrieben von:

Meine Liebe gilt seit jeher dem Ästhetischen: Mir geht das Herz auf bei jeglichen Dingen, die durch Form, Funktionalität, Design und Herzblut zu überzeugen wissen. Und wenn dann noch ein Quäntchen Historie dazu kommt, ist es meist ganz um mich geschehen … Ich bin der Nischenparfümerie mit Haut und Haaren verfallen und immer auf der Suche nach dem – oder vielmehr: einem – neuen heiligen Gral. Diese Suche sowie mein ganzes Interesse und meine Begeisterung möchte ich gerne mit Euch teilen!

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert