5 Kommentare

  1. Dorothea
    11.Jun 2015
    Antworten

    Bob Ross ist Kult! Erfahren habe ich von ihm durch meinen Schwiegervater, der nach seinen Tutorials malt. Ich finde die kleinen Filmchen, wie du schon geschrieben hast, unheimlich entspannend und optimistisch, irgendwie typisch amerikanisch, heute mal im positiven Sinne gemeint 🙂
    Die Düfte von D.S. & Durga sprechen mich nicht so besonders an, schade, dass es die Iris nicht mehr gibt…

  2. Harmen Biró
    11.Jun 2015
    Antworten

    Bob Ross ist einfach Kult! 🙂

  3. Dorothea
    11.Jun 2015
    Antworten

    Hab‘ übrigens doch noch etwas gefunden von D.S. & Durga, was mich interessieren würde, und zwar Foxglove aus der Hylnds Collection. Wird es die auch im Shop geben?

  4. Harmen Biró
    11.Jun 2015
    Antworten

    Hallo Dorothea,
    bei D.S. & Durga wissen wir noch gar nicht, was wir wann bekommen. Tut mir leid.
    Aber wir berichten, wenn sich etwas tut. 🙂
    Liebe Grüße
    Harmen

  5. Ulrike Knöll
    12.Jun 2015
    Antworten

    Huhuu liebe Dorothea,

    ja, ich mag diese, im Falle von Bob Ross: NICHT aufgesetzte Heiterkeit auch sehr gerne. Ich finde ihn so positiv und beruhigend 🙂 Und es ist jedes Mal das Gleiche: Er fängt an zu malen … mmmh, was wird das? Nichts? … oh, doch, das wird toll … Und dann: Oh nein, er hat es kaputt gemacht, was soll dieser riesige schwarze Fleck! 5 Minuten später: WOW! 😉

    Hach ja, ich schaue ihn immer wieder gerne 🙂

    Liebe Grüße,

    Uli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.