Unser neues Antlitz …

… ist jetzt schon seit einiger Zeit online und wir sind stetig daran, es zu verbessern. Hilfreiche und konstruktive Kommentare und Vorschläge gab es ja schon einige, die wir zum Teil auch schon umgehend einbauen konnten. Aber wir sind noch nicht fertig, noch lange nicht. Deshalb trete ich heute erneut mit der Bitte um Feedback an Euch heran:

Wie gefällt Euch unser neuer Auftritt, mögt Ihr unser neues Gesicht?

little face

Mit welchen Endgeräten lest Ihr unser Blog, wie kommt es da für Euch raus?

Was gefällt, was missfällt Euch?

Was wünscht Ihr Euch noch von der Gestaltung her?

Fehlt Euch etwas?

Wir sind sehr gespannt und freuen uns sehr über Eure Zuschriften!

 

Viele liebe Grüße,

Harmen und Ulrike.

Neueste Kommentare

Ulrike Knöll Geschrieben von:

Meine Liebe gilt seit jeher dem Ästhetischen: Mir geht das Herz auf bei jeglichen Dingen, die durch Form, Funktionalität, Design und Herzblut zu überzeugen wissen. Und wenn dann noch ein Quäntchen Historie dazu kommt, ist es meist ganz um mich geschehen … Ich bin der Nischenparfümerie mit Haut und Haaren verfallen und immer auf der Suche nach dem – oder vielmehr: einem – neuen heiligen Gral. Diese Suche sowie mein ganzes Interesse und meine Begeisterung möchte ich gerne mit Euch teilen!

6 Kommentare

  1. Christiane
    14.Okt 2014
    Antworten

    Zunächst einmal: Herzlichen Glückwunsch zur Erneuerung. Die Seitengestaltung gefällt mir sehr gut. Auch die größere Schrift – die Stammleser(innen) werden ja nicht jünger 😉

    Eine Anmerkung oder Bitte – ich fand „früher“ besser, dass man gleich gesehen hat, wer was neu kommentiert hat. Die mitunter lebhafte Unterhaltung noch im Pyjama vermisse ich – oder bin ich zu blind/blond, die Kommentare zu finden? Wenn ich direkt auf einen Beitrag gehe, sehe ich sie, so es welche gibt, aber ich finde halt keine Übersicht der neuesten Posts.

  2. Claudia Andrzejak
    14.Okt 2014
    Antworten

    Liebes „Dufte Team“, meine Ansichten zu Eurem neuen Auftritt sind etwas zwiegespalten. Die Aufmachung der Seite finde ich vom Layout her sehr gelungen. Die größere Schrift und modernere Aufmachung gefallen mir sehr gut, gerade im Hinblick auf die Übersichtlichkeit hat die „Entrümpelung“ dem Duft-Tagebuch sehr gut getan. Was ich schmerzlich vermisse, ist die Möglichkeit, das Tagebuch gezielt nach einzelnen Inhaltsstoffen durchstöbern zu können, und zwar nach Gerüchen wie „Quitte“ oder „Heu“, da würde ich von mir aus im Leben nicht drauf kommen, das fand ich bei der alten Seite immer sehr spannend. Da ich meist nur am Wochenende dazu komme diese Seite zu durchforsten, fand ich die Option, mich durch die einzelnen Tage durchscrollen zu können, übersichtlicher. Einige Überschriften sind so allgemein gehalten, dass ich mir vermutlich in Zukunft nicht die Mühe machen werde, jeden einzelnen Tag anzuklicken und mir genauer anzugucken. Hilfreich wäre da vielleicht, dem Link „Zum Weiterlesen“ eine Liste der besprochenen Düfte voranzustellen.
    Mit freundlichen Grüßen Claudia

  3. Margot
    14.Okt 2014
    Antworten

    Juhuuu, ich kann wieder lesen 🙂
    Das ist das Beste! Ansonsten finde ich die neue Aufmachung sehr gelungen, allerdings vermisse ich, so wie meine Vor-schreiber, eine aussagefähige „gegebene Kommentare“-Liste. Wobei ich es vorher auch schon schade fand, dass man keine Themenordnung dazu hatte. Wenn z.B. ein Gewinnspiel war, und eben 100 Kommentare dazu kamen, hat man nur diese gesehen und konnte nicht rausfiltern, wo noch was geschrrieben wurde. Außer über gezielte Suche. Vielleicht könntet ihr das noch anders aufbauen? zB Nennung der letzten 10 Artikel zu denen Kommentare eingegangen sind mit Angabe der Anzahl. Wenn man an einem Tag sieht, da sind z.B. (5) Kommentare und am nächsten Tag (7) weiß man ja auch, wo diskutiert wird und nicht nur Antworten auf Gewinnspiele.
    Viel Erfolg noch bei perfektionieren! Bin gespannt!
    LG, Margot

  4. Dorothea
    14.Okt 2014
    Antworten

    Zu einer recht langen Kommentarliste kommt man übers Blogroll-Menü, eine Liste der letzten x Artikel mit der Anzahl der Kommentare fände ich allerdings auch hilfreich. Und die Duftnoten-Liste mit den dazugehörigen Artikeln vermisse ich auch. Ansonsten ist der neue Auftritt aber sehr gelungen, Glückwunsch!

    LG, Dorothea

  5. Ulrike Knöll
    Ulrike Knöll
    15.Okt 2014
    Antworten

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank erst einmal für das Feedback. Einige der Punkte, die Ihr vermisst, sind oben in dem Topmenü verborgen, das noch nicht optimal benannt ist. Daran arbeiten wir gerade noch. Zwecks der Überschriften: Sollten wir immer den kompletten Namen des Produktes dort verwenden, Eurer Ansicht nach?

    Viele liebe Grüße,

    Ulrike.

  6. Chris
    16.Okt 2014
    Antworten

    Glückwunsch! Schön, dass es einige Vorschläge tatsächlich auch in das „echte“ System geschafft haben und mit dem neuen‘ Top-Menü“ auch wieder einige nützliche Funktionen wieder zu Verfügung stehen. Ich persönlich würde eine etwas kleinere Schrift bevorzugen, um mehr Text ohne Scrollen lesen zu können und auch die Idee, eine Art ‚Zusammenfassung‘ der letzten ’n‘ Beiträge in ‚einem Rutsch‘ zu lesen, gefällt mir sehr gut, da ich andernfalls Beitrag für Beitrag in Tab für Tab öffnen und damit nach und nach erst die Beiträge lesen kann. So klein und ‚gequetscht‘ der bisherige Blog auch war, wenn ich mal einige Tage nicht lesen konnte, war ich dankbar dafür, in einem Rutsch mir sämtliche Beiträge durchlesen zu können, zumal ich sehr schnell lese und gern auch mal nur etwas überfliege, um mich auf die Beiträge zu konzentrieren, die mir vielleicht zusagen….

    Das cleane, große, plakative Design und die Entfernung von viel überflüssigem „Ballast“ und „Altlasten“ tut auf jeden Fall gut, die Frischzellenkur gefällt mir auf jeden Fall auch nun nach den ersten Tagen, in denen sich das neue Gesicht setzen konnte.

    Zu den Fragen: Ich lese den Blog derzeit ausschließlich am stationären Rechner, das iPhone nutze ich nämlich vornehmlich zum Telefonieren und einen Tablet-PC besitze ich (noch) gar nicht. Somit wären Fragen zu mobilen Designs (Stichwort: ‚responsive‘) für mich nicht zu beantworten. Aber wie es hier ‚raus‘ kommt? Wie geschrieben, vielleicht sogar etwas _zu_ luftig und _zu_ gross 😉 ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.