Ein Kommentar

  1. mareike
    5.Feb 2014
    Antworten

    Ah. Wunderbare Beschreibungen. Besonders wie du die komplexe Erotik von Louis XV in Worte fasst. Und auch die von wolligem Moos umrankte Lilie in Relique d’amour habe ich genauso empfunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.