Die Gewinner…

… aus der Verlosung der OUD mood-Düfte von Maison Françis Kurkdjian stehen noch aus – und Herrgott, Ihr habt mir wirklich schlaflose Nächte beschert: Es ist mir so dermaßen schwer gefallen, aus den vielen schönen Beiträgen diejenigen herauszupicken, die stolze Besitzer unserer drei Flakons werden sollten… Trotzdem musste ich mich entscheiden.

oudmood

Gewonnen haben nun:

1.) Ohanes Shaldzhiyan –> Cashmere Mood

2.) Joe (kruemel…) –> Velvet Mood

3.) Simone (vasallo…) –> Silk Mood

Herzlichen Glückwunsch Ihr Lieben!

Bitte meldet Euch bei Harmen – h.biro@ausliebezumduft.de – und nennt uns Eure Daten, damit sich die Kostbarkeiten bald auf die Reise machen können!

Viele liebe Grüße und einen guten Start in die Woche,

Eure Ulrike.

Neueste Kommentare

Geschrieben von:

Meine Liebe galt schon seit je her dem Ästhetischen: So geht mir das Herz auf bei jeglichen Dingen, die durch Form, Funktionalität, Design und Herzblut zu überzeugen wissen. Und wenn dann noch ein Quäntchen Historie dazu kommt, ist es meist ganz um mich geschehen … Ich bin der Nischenparfümerie mit Haut und Haaren verfallen und seitdem immer auf der Suche nach dem oder vielmehr: einem neuen heiligen Gral. Diese Suche sowie mein ganzes Interesse, meine Begeisterung möchte ich gerne mit Euch teilen!

4 Kommentare

  1. Kathi S
    29.Apr 2013
    Antworten

    Hallo!
    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!
    Ich hab rein interessehalber mal ne frage: wieso tauchen die gewinner nicht in den Kommentaren bei dem Gewinnspiel Beitrag auf? Konnte man da auch per Mail mitmachen? Bin einfach grad ein bisschen enttäuscht weil ich dachte, bei 17 Kommentaren und 3 versch. Flakons sehen meine Gewinnchancen garnicht so schlecht aus :-/
    Viele grüße
    kathi

  2. Ulrike
    29.Apr 2013
    Antworten

    Hallo liebe Kathi,

    die Gewinner wurden aus ein paar vereinzelten Mails sowie den ganzen Kommentare zu ALLEN drei MFK-Artikeln ermittelt. Nicht traurig sein, das nächste Gewinnspiel kommt ganz bestimmt 😉

    Viele herzliche Grüße,

    Ulrike.

  3. Stefanie
    30.Apr 2013
    Antworten

    Was mich besonders freut, liebe Uli, ist die Auswahl, die du getroffen hast. Den Kommentar von Simone habe ich jetzt erst gelesen, die Geschichten der Jungs hingegen schon vor einer Woche und dachte sofort: Wenn Haben-wollen, -sollen und – müssen irgendwie aussieht, dann genau so, und zwar – wie schön! – unabhängig von Marketing-Erwägungen. Mein Interesse an Monsieurs Arbeit ist indessen eher akademisch als leidenschaftlich begründet, ist die Neugier auf eine Sprache, die ich noch nicht kenne. Habe mir daraufhin ein paar erste Vokabeln zum Testen bestellt, zusammen mit meinen ultimativen Sommerduft, Zoltys Strandlilie – den ich im Anschluss tragen werde an strahlende Frühlingstage mit Delraes Debut und laue Abende in Nicolais Number one (oder so ähnlich:-).

    Herzliche Grüße an die Chefanfixerin (ich zitiere nur) von einer bereitwillig süchtigen

    Stefanie

  4. Joe
    2.Mai 2013
    Antworten

    Liebe Ulrike,

    Juhuuu! 🙂

    Da freut sich aber jemand riesig, vielen vielen Dank und meinen herzlichen Glückwunsch auch an alle anderen glücklichen Gewinner! 🙂

    Die Email ging gerade raus und ich freue mich schon sehr!! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.