3 Kommentare

  1. Üt
    29.Dez 2012
    Antworten

    Lieber Harmen,

    hat etwas gedauert ehe ich antworten kann wie ich den Green Irish Tweed finde. Auf meiner Testliste ist er gelandet weil ich ein absoluter Irland-Fan bin. Die Landschaft ist toll, ich mag die Musik und äh… die diversen Biersorten sind jetzt doch auch sehr lecker. Ja, der Duft ist erwachsen, keine Frage und ich mag ihn. Würde sogar sagen das der Duft auf mich irgendwie vertrauenserweckend wirkt. Will sagen, kann mir jetzt nicht vorstellen, das so ein unsymphatischer Fatzke den Duft trägt. Wer sich für den Duft entscheidet, kann nur einen angenehmen Charakter haben. Verbena ist für mich eine Zutat für eine vertrauensbildende Maßnahme.

  2. Harmen
    16.Jan 2013
    Antworten

    Hallo Üt,

    der Duft ist bei mir auch in sehr guter Erinnerung geblieben. Ich muss ihn unbedingt wieder mal aufsprühen.

    Vielen Dank für die Erinnerung! 🙂

    Liebe Grüße
    Harmen

  3. Greta
    27.Jun 2013
    Antworten

    …ich habe diesen betörenden duft ganz zufällig gefunden und sofort für mich entdeckt. ich kam in eine berliner Boutique die creed führte und ich habe an 3 proben geschnuppert und die dritte war GIT und da wusste ich, das ich es haben MUSS. erst zu hause las ich im www, dass es ein herrenduft ist 🙂 ich habe trotzdem keine highländer assoziationen, vielmehr rieche ich ein moor in nordfriesland in der sonne eines frühsommertages. ich mochte die frische sofort und bin begeistert über die haltbarkeit und als jetzt die ersten fragen der freundinnen kamen, sagte ich ihnen einfach NICHT, was ich neuerdings trage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.