Ins neue Jahr mit feinen Düften von Memo!

Wir wollen mit Euch das neue Jahr duftend beginnen und haben wieder ganz besondere Leckereien für Euch vorbereitet. Es gibt sage und schreibe 42 Gewinne, die unter das werte Duftvolk gebracht werden wollen.

Dabei haben wir zwei echte Glanzlichter des vergangenen Jahres aus dem Hause Memo zu bieten: Quartier Latin und Luxor Oud, jeweils 1 Flakon à 75 ml Eau de Parfum und jeweils 20 Proben des Dufts! Das ist doch mal eine ganze Menge, nicht wahr? Beide Düfte wurden bereits hier von Uli vorgestellt.

Memo – Quartier Latin

Paris ist ein Fest und die Künstler sind die Stars. Das Quartier Latin (Lateinisches Viertel) ist das traditionelle Studentenviertel in Paris und ein beliebter Treffpunkt für die Jugend und Bohemiens.

Träume aus Papier, Romantik und Farbe, Stein, Schiefer und Zink sind hier unter den Dächern von Paris zusammengefügt. Der Duft von Buchseiten gemischt mit Jazz. Hinter jeder halbgeöffneten Tür verbirgt sich ein gestohlener Kuss.

Quartier Latin, Zeder gemischt mit Sandelholz verrückt nach Freiheit. Tonkabohne strahlend verbunden mit Ambra, die Kraft der Jugend und der Liebe. Das Herz von Paris, das in einem romantischen Feuer flattert.

Memo – Luxor Oud

Als „Oud der Pharaonen“ wurde Memos Duft „Luxor Oud“ kreiert und verweist auf die glanzvolle Epoche des alten Ägyptens mit ihren atemberaubenden Bauwerken.

Die Zeit bleibt stehen vor den Toren von Luxor, dem ältesten Gebetsort der Menschheit, der letzten Stufe vor der Ewigkeit. An den Ufern des Nils macht mich die erdrückende Hitze geradezu apathisch. Die Krokodile schlängeln sich, unter dem durchdringenden Blick der Sphinx, leise durch den Sand.

„Ich richte meine Schritte in den tausendjährigen Schatten des Kolosses von Ramses II. Die Steine seines Tempels scheinen im Glanz zu vibrieren und seine Rosen seufzen in der Hitze. Luxor Oud: Oase von Rosen und Früchten, voller Frische und Sinnlichkeit im Land der Größe und Majestät. Das Holz vereint sich mit der Rose unter dem Zepter und der Peitsche des Pharaos.“ Aliénor Massenet.

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich Sonntag, den 13.01.2013. Am Montag, den 14.01.2013 geben wir die Gewinner bekannt.

Sollten unsere Fanzahlen expoldieren und der Andrang sehr groß sein, erlauben wir uns, das Gewinnspiel zu verlängern und weitere Gewinne hinzuzufügen. 🙂

Teilnahmeregeln (bitte genau durchlesen):

1) Besucht unseren Gewinnspielbeitrag auf der Facebook-Fanseite von Aus Liebe zum Duft oder vom Duft-Tagebuch.

2) Teilt den Beitrag mit Euren Freunden und bewegt sie dazu auf unseren Facebook-Seiten „Gefällt mir“ zu drücken. Beschreibt uns in einem Kommentar, welcher Duft Euch am meisten interessiert und warum Ihr neugierig auf ihn seid.

3) Wie immer dürfen Facebook-Abstinenzler auch hier im Duft-Tagebuch ihren Kommentar hinterlassen.

Wir drücken Euch die Daumen!
Harmen
im Namen des gesamten Teams von Aus Liebe zum Duft

Neue Kommentare

Geschrieben von:

Hallo, ich heiße Harmen, bin irgendwas­unddreißig und habe immer die Nase im Wind, um Duftschätze für Euch zu finden und hier vorzustellen. Selbst bevorzuge ich feine Lederdüfte oder Gewürzkompositionen, ohne mich da aber festzulegen. Warum auch? Es gibt ständig so viel Neues in der Welt der Düfte zu entdecken. ? textleister

140 Kommentare

  1. Emanuela Hantscher
    3.Jan 2013
    Antworten

    neugierig bin auf diesen duft

  2. Nicole krone
    3.Jan 2013
    Antworten

    hört sich sehr veilversprechend an:-))

  3. Andreas Hollerbach
    3.Jan 2013
    Antworten

    gerne für meine frau dabei

  4. Als Liebhaber von „La Bohemè“ würde mich Quartier Latin sehr interessieren… es sind vor allem die Düfte mit Sandelholz, die mich begleiten, deshalb würde ich mich über einen neuen ständigen Begleiter sehr freuen

  5. Goldlola
    3.Jan 2013
    Antworten

    Ich finde beide Düfte hören sich unglaublich spannend an!
    Aber ich glaube ich tendiere eher zum Luxor Oud, da ich nicht weiß, ob ich mit den Nelken im anderen Duft eins werden kann 😉
    LG!

  6. anibody
    3.Jan 2013
    Antworten

    der Duft Memo – Quartier Latin hört sich sehr vielversprechend an 🙂

  7. Melanie Hoffnung
    3.Jan 2013
    Antworten

    \\ //
    ( ‘> <' )
    (/ /) (/ /)
    -00—00–
    Memo – Quartier Latin würde mich interessieren, bei Facebook Melanie Hoffnung!

  8. Melanie
    3.Jan 2013
    Antworten

    Ich tendiere zu Memo – Luxor Oud. Ich liebe liebe Rosendüfte über alles und diesen hier kenne ich gar nicht 🙂

  9. Pierre Steuer
    3.Jan 2013
    Antworten

    Ich liebe neue Düfte !!! Und probiere gern etwas anderes 🙂

    Memo – Quartier Latin hört sich interessant an

  10. Karin Küster
    3.Jan 2013
    Antworten

    Oh Luxor Oud würde mich sehr interessien.

    Liebe Grüße

  11. Nadja Rehn
    3.Jan 2013
    Antworten

    Memo – Quartier Latin hört sich toll an. Ich hab eine Schwäche für Düfte mit Sandelholz

  12. Fabrice
    3.Jan 2013
    Antworten

    Nice draw — Quartier Latin would be my pick.

  13. Susanne
    3.Jan 2013
    Antworten

    Ach, Jazz und Bücher was für eine bezaubernde Kombination,
    weshalb ich vermutlich „Quartier Latin“ lieben würde, trotz der Zeder. Oud hört sich zwar auch gut an, aber Rose ist so gar nicht meins und die Beschreibung klingt mir zu schwül;-)

  14. jana melzer
    3.Jan 2013
    Antworten

    wie schon bei fb beschrieben, nehme ich gern auch mein kommentar hier: Memo – Luxor Oud interessiert mich weil: zitat ´Die Zeit bleibt stehen vor den Toren von Luxor, dem ältesten Gebetsort der Menschheit, der letzten Stufe vor der Ewigkeit..´, ich würde gern ewig leben, wenn es einen ewigkeitsfaktor im leben gibt. ich genieße das leben, mitlerweile mehr wie früher. was man alles anstellen könnte wenn man ewig lebt??… mir würde da wohl sehr vieles einfallen ! also ich bin neugierig auf den duft und vielleicht hat es ja wirklich den ´ewigkeitsfaktor´. 😉

  15. Susanne Ja
    3.Jan 2013
    Antworten

    Sehr gerne dabei und natürlich meine Freunde bewegt, den Beitrag ebenfalls zu teilen und zu liken 🙂 ich kann mich nicht zwischen den Düften entscheiden, der Beschreibung nach schlägt mein Herz für den Luxor Oud 🙂

    VG

  16. Natalia D
    3.Jan 2013
    Antworten

    Luxor Oud Memo ist mein Favorit! Alle Zitaten sind vielversprechend und ich mag Oud Düfte sehr.

  17. dx
    3.Jan 2013
    Antworten

    Quartier Latin because of Ambre 🙂 happy new year!

  18. Marijke
    3.Jan 2013
    Antworten

    Sehr gern dabei und Quartier Latin würde mich sehr interessieren. Alles was mit Sandelholz ist, mag ich. Zudem würde ich gern neue Düfte ausprobieren.

  19. edith
    3.Jan 2013
    Antworten

    quartier latin, danke 🙂

  20. Mirco Heidrich
    3.Jan 2013
    Antworten

    Ich bin sehr neugierig auf die Düfte. Hören sich spannend an.

  21. Julia B.
    3.Jan 2013
    Antworten

    Luxor Oud Memo, combination of notes of flowers, patchouli, fruits, galtbanum and oudh should be fine!

  22. Rainer Kühnold
    3.Jan 2013
    Antworten

    Zwei Düfte, die ich gerne probieren werde.

  23. Rafaela
    3.Jan 2013
    Antworten

    Quartier Latin würde wunderbar zu meinen Geschmacksvorlieben passen. Sandelholz und Tonkabohne rieche ich sehr gerne.

  24. multz carla
    3.Jan 2013
    Antworten

    Die Düfte, die ich probieren werde.

  25. Marion Pinger
    3.Jan 2013
    Antworten

    Ich höre heute zum ersten Mal von diesem Duft und bin besonders begeistert fvon Luxor-Oud, da mir die Frauen aus dem Alten Ägypten, die Kultur dort, die Düfte sehr imponieren. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich das große Glück hätte hier zu gewinnen, daher nehme ich sehr gerne teil und teile mit allen meinen Freunden

  26. auch fürs Jahr 2013 brauche ich einen tollen Duft…da bin ich hier genau richtig <3

  27. Judith Braunberger
    3.Jan 2013
    Antworten

    Mich würde der duft Memo-Quartier Latin sehr interessieren, die Beschreibung macht mich neugierig auf „den Duft Paris“, ich liebe Paris und sein Flair – bin mal gespannt ob man die unvergleichliche Lebensart des Quartier Latin einfangen kann ?

  28. 3.Jan 2013
    Antworten

    Mich interessiert der Duft „Quartier Latin“ sehr.
    Er verbindet genau die Vielfältigkeit, die ich liebe:
    Paris, Künstler, Jugend und Bohemiens,Träume,Romantik und Farbe.
    Sandelholz,Tonkabohne verbunden mit Ambra, gehen bestimmt eine sehr interessante Verbindung ein.
    Darauf bin ich sehr neugierig. Auf meinem Blog würde ich auch gerne darüber berichten und weiterempfehlen.

  29. Gabriele
    3.Jan 2013
    Antworten

    Leider kenne ich die Düfte von Memo noch nicht, sie stehen noch auf meiner Wunschliste. Insbesondere würde mich Luxor Oud interessieren, da ich momentan auf der Suche nach einem schönen Oud-Duft bin und noch nicht so viele kenne. Die Duftkomposition macht mich neugierig…

  30. Inga
    3.Jan 2013
    Antworten

    Ich liebe einfach schöne Düfte. Es kommt vor, dass ich ungeschminkt aus dem Haus gehe, aber nie ohne ein tolles Parfum. Und da ich besonders frische Düfte mag, würde ich gern Memo – Luxor Oud ausprobieren und wenn es mir gefällt, auch meinen Freundinnen weiterempfehlen.

    Im Netz habe ich 3 Sprüche zum Pafum gefunden, die mir gut gefallen und aus dem Herzen sprechen:

    „Es gibt keinen Luxus ohne Parfüm.“ – Karl Lagerfeld

    „kaufen, sprühen, besser fühlen…“ – Sergej Stodola

    „Ein Duft muß die besten Augenblicke des Lebens wieder wachrufen.“ – Karl Lagerfeld

  31. Mirko
    3.Jan 2013
    Antworten

    toller Duft…würde ich gerne meinem Schatz zum 13 jährigen Hochzeitstag schenken

  32. Kai
    3.Jan 2013
    Antworten

    Quartier Latin – der Duft gibt mir sowohl mit seiner Kompostion als auch der Beschreibug „die Kraft der Jugend und der Liebe“ das Gefühl, genau diesen unbedingt testen zu wollen!

  33. Claudia Junk
    3.Jan 2013
    Antworten

    Memo – Quartier Latin wäre mein Favorit! ich liebe Sandelholz & Ambra, das könnte meine neuer Lieblingsduft werden.

  34. Irmgard
    3.Jan 2013
    Antworten

    @inga von Lagerfeld „Es gibt keinen Luxus ohne Parfum“ – der ist genial!

    Mein Favorit ist auch Quartier Latin von der Beschreibung her. Könnte gerade die Kraft der Jugend gut einsetzen 😉

  35. Steffi
    3.Jan 2013
    Antworten

    Habe ich noch nicht gehört, würde ich gerne testen!

  36. Dedel
    3.Jan 2013
    Antworten

    Memo – Luxor Oud wäre perfekt für meine frau !!

  37. Eva K.
    3.Jan 2013
    Antworten

    Huhu, ich finde Quartier Latin super interessant. Liebe Grüße, Eva

  38. Karin Hupe
    3.Jan 2013
    Antworten

    Memor-Quartier Latin macht mich neuierig. Dieser Duft klingt nach Liebe und Leidenschaft aber genauso nach Abenteuer und Geheimnissen.Welches Geheimnis verbirgt sich hinter den halbegöffneten Türen des Latin Viertels…

  39. Heike Muster
    3.Jan 2013
    Antworten

    Wow da sind aber 2 absolut tolle Düfte beschrieben, da fällt es einem echt schwer sich zu entscheiden aber für mich noch ansprechender wäre : Memo – Quartier Latin :Hinter jeder halbgeöffneten Tür verbirgt sich ein gestohlener Kuss das klingt wunderbar und die verbinund mit buchseiten und jazz Paris ist eine tolle und atembereubende Stadt und ich durfte sie schon mal besuchen und dort ist ein feuer entfacht & darum hab ich mich für den sinnlichen Duft entschieden

  40. Ellen W
    3.Jan 2013
    Antworten

    Memo – Luxor Oud wäre mein Favorit, ich mag Rosenduft sehr gerne. Sandelholz ist eher was für meinen Mann

  41. Dietmar F.
    3.Jan 2013
    Antworten

    Kommentar von Dietmar F.:
    Mich würde auch Quartier Latin interessieren. Ob es wohl gelungen ist, die Atmosphäre dieses vitalen Pariser Viertels in einen Flakon zu zaubern? Die Beschreibung liest sich so!

  42. Kerstin Sahlmann
    3.Jan 2013
    Antworten

    Mich machen beide Düfte sehr neugierig und ich kann mich kaum entscheiden für einen der Beiden…aber ich denke…ich würde gerne…Quartier Latin testen weil ich Paris so liebe!!

  43. Rene Klawonn
    3.Jan 2013
    Antworten

    ja neuer Duft den ich noch nicht kenne würde ich gerne mal ausprobieren Gruss Rene

  44. Ich liebe Düfte und ich freue mich immer neue Düfte kennen zu lernen.
    Alleine die Flakons sind schon der Hammer!!

  45. Christiane
    3.Jan 2013
    Antworten

    Ich bin ja neugierig auf den Luxor Oud-Duft – ich bin noch lange nicht oudmüde 😉

  46. tanja herder
    3.Jan 2013
    Antworten

    Ich finde Memo Luxor Oud ansprechend, da ich den Duft von Rosen und Früchten sehr mag. Ausserdem ist mein jetziges Parfüm alle und somit wäre es super, dieses vielleicht zu gewinnen! Ich bin gespannt!!! 🙂
    LG

  47. Uwe
    3.Jan 2013
    Antworten

    Sehr gerne dabei und sehr gerne geteilt und ab in Lostopf gehüpft .

  48. Ich würde mich sehr über diesen schönen Duft freuen, ich kenne ihn leider noch nicht, bin sehr gespannt drauf! Ich liebe Parfum und dieses tolle Design ist einmalig!

    Petra

  49. Kathi
    4.Jan 2013
    Antworten

    Hallo!
    Dann möchte ich auf diesem Wege gerne beim Gewinnspiel mitmachen, als alte Facebook-Abstinenzlerin 😉
    Quartier Latin klingt durch das würzig-holzige sehr interessant für mich, aber auch ich bin mir nicht sicher ob ich den Nelkenduft so mögen würde… Die Beschreibung von Luxor Oud klingt hingegen noch vieel spannender! Ich muss mich an dieser Stelle outen und gestehe, ja, ich habe bisher noch keinen einzigen Oud-Duft kennengelernt… „Kenne“ diesen nur aus der Theorie, aus Ulis schönen Parfum-Philosophierungen 🙂 In Verbindung mit roten Früchten hört sich das ganze sehr schnuppernswert an und wäre vielleicht ein guter Oud-Einstieg für mich?! 😉
    Liebe Grüße und natürlich ein frohes neues Jahr noch an alle,
    Kathi

  50. kathi
    4.Jan 2013
    Antworten

    ich kenne den duft leider auch nicht daher würde ich mich riesig freuen wenn ich gewinnen würde 🙂

  51. sylvia
    4.Jan 2013
    Antworten

    na wie das wohl duftet? bin gespannt

  52. angy
    4.Jan 2013
    Antworten

    Liebes alzd-Team,

    ich bin schon dem Lalibela verfallen, so wäre ich auf Quartier Latin besonders gespannt.
    Das neue Jahr hat für mich nicht so schön mit einem Verlust begonnen, da wäre so ein Gewinn sicher eine kleine Freude.

    Liebe Grüße und ein gesundes neues Jahr.

  53. carmen m.
    4.Jan 2013
    Antworten

    mir gefällt ALIEN von Thierry Mugler besonders gut, es hat eine süßliche note und ist bestens für einen schicken abend zu zweit geeignet. für mich duftet es wie die träume aus tausend und einer nacht. sehr orientalisch und geheimnisvoll

  54. Mostegl Sabine
    4.Jan 2013
    Antworten

    Würde mich sehr über diesen tollen Duft freuen!

  55. Jasmin
    4.Jan 2013
    Antworten

    Kenne die Düfte noch nicht .Würde mich riesig freuen.

  56. 4.Jan 2013
    Antworten

    Ich bin nicht auf eien Duftrichtung festgelegt, ich entscheide spontan, ob ich es riechen mag. Mal lieber etwas herb, dann fruchtig, aber Grundtenor ist so Richtung süßlich, ich nenne es immer Zuckerwatteduft.

    Memo – Quartier Latin würde mich sehr interessieren von der Zusammensetzung her und mir gefällt der Flacon sehr gut.

    LG Martina

  57. Oh hört sich so spannend an. Gerne würde ich mal ausprobieren . Ich liebe Düfte. Vorallem die Flakons sind der Hammer .

  58. Gabriele
    4.Jan 2013
    Antworten

    Luxor Oud klingt geheimnisvoll und macht mich neugierig auf ausprobieren. Ägypten übt eine magische Faszination auf mich aus! Den würde ich gerne haben 😉
    LG an euch alle

  59. Lisa W.
    4.Jan 2013
    Antworten

    Mich würde v.a. der Duft Quartier Latin interessieren, der klingt so ganz nach mir!

  60. Inga
    4.Jan 2013
    Antworten

    Ich liebe schöne Düfte. Meistens suche ich sie aus, indem ich an ihnen schnuppere, aber in der Regel sind es etwas schwerere Düfte, die ich auswähle. Deswegen denke ich, dass Memo – Quartier Latin sehr gut zu mir passen würde. Ich würde diesen Duft sehr, sehr gerne ausprobieren.

    Ein schönes und gesundes Jahr 2013 wünscht Inga

    Inga.RU(ät)gmx.de

  61. Catrice
    4.Jan 2013
    Antworten

    Vor Jahren war ich in Ägypten und dieses Land hat mich fasziniert – besonders die vielfältigen Düfte auf den Basaren. Deswegen möchte ich gerne Luxor Oud gewinnen und tragen und mich damit an dieses schöne Land erinnern.

  62. Chris
    4.Jan 2013
    Antworten

    Als f’book-Absentist nutze ich gerne auch die gegebene Möglichkeit der Kommentierung in diesem, meinem regelmäßigen Duft-Lieblings-Blog, meiner zwischenzeitlich schon täglichen Pflichtlektüre und würde mich mehr als riesig über einen Gewinn freuen:

    Besonders spannend klingt in der Auswahl der beiden erlesenen Kreationen für meine Nase, in meinen Augen, nach meinem Gefühl „Memo – Quartier Latin“, denn…

    …die Assoziation des Dufts von Buchseiten und Jazz kann so vielseitig und so unterschiedlich sein. Muffig staubig-trockene Schmöker, zarter Geruch eines Ledereinbandes, tiefe und dunkle, metallisch anmutende Schwärze der Druckertinte? Oder das filigrane Flattern von dünnen Seiten, gefüllt mit Worten zarter Romanciers? Jazz … verrauchter Luxus-Jazz einer kleinen Stadt- und Szene-Kneipe im versteckten Keller einer Seitenstrasse, eigensinnig und quer, melodisch und dennoch atonal anders? Oder fluffig-leichter laissez-faire-Jazz, eingängig und zart, harmonisch und luftig, um jedem Ohr zu gefallen? Verrückt und entrückt? Oder entzückt und entzückend artig? Die Umschreibung, die Beschreibung lässt trotz der Details eine Vielzahl von Interpretationen zu, aber nur, wenn ich es selbst riechen, duften und fühlen darf, weiss ich, wie perfekt passend Harmen die Nägel wieder geköpft hat. In diesem Sinne, in größter Vorfreude und Hoffnung, dem gesamten ALZD-Team an dieser Stelle ein frohes und duftvolles Neues Jahr!

  63. Sabine Boothe
    4.Jan 2013
    Antworten

    ich bin auf alle Düfte gespannt und lasse mich immer wieder gerne auf neues ein

  64. judit
    4.Jan 2013
    Antworten

    Quartier Latin würde mich interessieren – die Beschreibung hört sich dufte an

  65. Rak ha
    4.Jan 2013
    Antworten

    da mach ich gerne mit und bin dabei…

  66. Beate
    5.Jan 2013
    Antworten

    Ich denke, Quartier Latin würde mir sehr gut gefallen. Zeder in Verbindung mit Sandelholz mag ich. Wie die Nelke dazu passt….das würde ich gerne herausfinden. Vielleicht habe ich Glück.

  67. Waltraud Seemann
    5.Jan 2013
    Antworten

    Bisher habe ich noch nicht wirklich meinen Oud-Duft gefunden. Die Ingredienzen von „Memo, Luxor Oud“ klingen vielversprechend. Aber auch Quartier Latin ist interessant. Jedoch, das historische Ägypten: Jede Anregung und Anspielung dazu zieht mich in ihren Bann. Die Ruinen von Karnak, gezeichnet im 19. Jahrh. hängen neben unserem Wohnungseingang. Der ägyptische Tanz war einmal meine Leidenschaft, z.B. der Stabtanz, eine Parodie von Frauen getanzt auf den Krummstab des Pharaos und sein Machtgebaren ist pure Lebensfreude. Und dann noch gut duftend, das gehört zum Rasqu Baladii dazu.

  68. Brita Stirber
    5.Jan 2013
    Antworten

    Memo – Quartier Latin – das klingt ganz toll. Zeder, Sandelholz, Tonkabohne, Ambra – einfach wunderbar!

  69. Peter
    5.Jan 2013
    Antworten

    Memo – Quartier Latin klingt interessant.

  70. Silvia Huppertz
    5.Jan 2013
    Antworten

    Memo – Luxor Oud klingt aufregend und wir Frauen mögen halt Aufregung im Leben. Natürlich auf Facebook geteilt.

    LG

  71. Lisbeth
    5.Jan 2013
    Antworten

    Ich denke Quartier Latin würde gut zu mir passen.

  72. Birgit
    5.Jan 2013
    Antworten

    Oud war bisher überhaupt kein Thema für mich. Ich habe ein paar Oud-Düfte probiert und fand sie stechend-krautig-rauchig, wie bitteres Holz oder Medizin, überhaupt nicht mein Ding, da ich ein Fan von (süßen) Gourmanddüften bin.
    Aber die Beschreibung von dem LUXOR-Oud klingt seeehr interessant.Ein Oud für „Weicheier“ als Einstieg? Da wäre ich gerne dabei! Ich glaube zwar nicht, dass Oud jemals zu meiner Lieblingsingredienz wird,aber ich bin schon neugierig…

    Nebenbei: Vielen Dank, dass auch überzeugte Facebook-Verweigerer mitmachen können.

  73. Carmen W.
    5.Jan 2013
    Antworten

    Ich wäre sehr neugierig auf den Quatier Latin, da er gleich 3 meiner Lieblingsnoten enthält: Sandelholz, Zeder, Ambra und weil die Beschreibung eine für mich interessante Mischung verspricht.

  74. Majda
    6.Jan 2013
    Antworten

    Paris ist bekannt für Traumdüfte und ich liebe diese kostbaren Düfte.

  75. Horst
    6.Jan 2013
    Antworten

    Meine Frau liebt schöne Düfte und ich liebe meine Frau. Deswegen mache ich ganz fix bei dem Gewinnspiel mit. Vielleicht darf ich sie ja mit dem Duft Memo – Quartier Latin überraschen.

  76. Rena
    6.Jan 2013
    Antworten

    Quartier Latin wäre mein Wunsch. Das klingt aufregend… irgenwie auch eine Mischung. Der Flakon eher sehr traditionell… der Name erinnert mich dann wieder an das Studentenviertel in Paris, wo es einfach sehr jung und modern zugeht. Wie passt das zusammen? Wie harmonieren Zeder, Sandelholz, Tonkabohne und Ambra? Auch so ein Mix, den ich mir nicht recht vorstellen kann. Hoffentlich kracht es nicht wie 1968 im Quartier Latin… bin gespannt… und danke auch für die Chance ohne FB teilnehmen zu dürfen. Rena

  77. 6.Jan 2013
    Antworten

    Ich habe bald Geburtztag,da habe ich gerne Geschenke. Ich liebe neue Düfte wäre sehr neugierig auf den Quatier Latin, da er gleich 3 meiner Lieblingsnoten enthält: Ich würde mich seeeehr freuen.

  78. Isabell Gross
    6.Jan 2013
    Antworten

    Ich möchte einfach mal den Duft testen und gebe Ihnen ein Bewertungsurteil ab.

  79. Eva K.
    6.Jan 2013
    Antworten

    Huhu, ich glaube, Quartier Latin möchte bei mir einziehen … 😉

  80. ingrid neukirchen
    7.Jan 2013
    Antworten

    den Duft würde ich gerne teten, kenne ihn noch nicht. Ich liebe tolle Düfte 🙂

  81. Nicole Herbst
    7.Jan 2013
    Antworten

    Ich liebe Parfums so sehr und ich hab mir sagen lasen das deses eines der besten ist !! Es wäre supertoll wenn ich gewinnen würde <3 denn ich liebe jeden Duft da wäre es egal welcher von beiden 🙂

  82. Grit Baldamus
    7.Jan 2013
    Antworten

    Quartier Latin klingt traumhaft! Zeder, Sandelholz und Tonka…
    Über diesen Duft würde ich mich sehr freuen 🙂

  83. 7.Jan 2013
    Antworten

    Die zwei neuen Düfte finde ich sehr interessant, sowohl Memo – Quartier Latin (der pariser Künstlerduft) als auch Memo – Luxor Oud(der Duft des alten Ägyptens. Memo gehört definitiv zu meinen Lieblings-Niche-Marken. Jannat und Siwa sind bis jetzt meine Lieblingsdüfte der Marke.Luxor Oud spricht mich jedoch ein wenig mehr an, da ich das alte Ägypten liebe und die Notenkombination himmlich klingt.Bei Quartier Latin schrecken mich die holzigen Noten und die Nelken-Note ein wenig ab. Aber da die Düfte von Memo immer sehr weich/leicht sind und nicht aufdringlich, würde er mir warscheinlich auch gefallen.Ich habe noch nie ein Parfum des Hauses getestet, das mir nicht gefallen hat.

  84. Andreas Rieth
    7.Jan 2013
    Antworten

    Ich habe Memo vor ein paar Wochen kennenlernen dürfen und finde den Duft doch als eher feminin. Ein toller Duft nonetheless, aber auf die Adlerholz-Umsetzung bin ich sehr gespannt!

  85. IVI P.
    7.Jan 2013
    Antworten

    huhu

    kenne noch gar kein duft von euch und würde sagen es wird zeit mal einen kennnen zu lernen und zu testen.

    memo hört sich sehr ansprechend für mich an was ich jetzt so mitbekommen habe von eurer seite und den ganzen kommis hier.

    gruss ivi.p

  86. Valentina
    7.Jan 2013
    Antworten

    Nach der Beschreibung kann ich mich gar nicht entscheiden, welcher Duft mich mehr anzieht. Ich kenne sie beide nicht und denke, meiner Frau würde eine Geburtstagsüberraschung der sinnlichen Art wie Memo – Quartier Latin gefallen.

  87. Manuela Mursch
    7.Jan 2013
    Antworten

    Ich finde beide Düfte toll, jeden auf seine Art und Weise und da ich an Weihnachten leer ausgegangen bin, würde ich mich natürlich sehr freuen

  88. 7.Jan 2013
    Antworten

    wow…die Flasche sieht schon soooo schön aus bin ja so gespannt auf den Duft & würde gerne testen lg. Gabi

  89. Maren I.
    7.Jan 2013
    Antworten

    Quartier Latin hört sich total spannend an, würde ich unheimlich gerne testen! Ich liebe Tonkabohne und bin gespannt auf das Zusammenspiel.

  90. Susanne
    8.Jan 2013
    Antworten

    Beide dieser Düfte von Memo, sowohl „Quartier Latin“ als auch „Luxor Oud“ machen Lust aufs Ausprobieren. Dem Namen nach müßte ich für den Pariser Duft plädieren, denn Paris ist für mich eine Stadt, die immer wieder einen Trip wert ist, wohingegen Ägypten auf meiner Wunschliste der Reisepläne recht weit unten steht.

    Wenn ich mich allerdings mit den Ingredienzen befasse, ändert sich die Priorität.
    Die Komponenten von „Quartier Latin“ wurden in der Rezension von Ulrike als gefühlvoll und warm charakterisiert, und Zeder, Sandelholz, Ambra und Tonkabohne gehören in der Tat zu den Duftkomponenten, bei denen ich gleich verführt werde, einen Duft ausprobieren zu wollen. Aber die Nelke, damit komme ich überhaupt nicht zurecht, auch wenn es sich laut Rezension nicht um eine typische Nelke handelt … eine vanillig-würzige, kokett-scharfe Nelke? Trotzdem herrscht in meinem „Bauch-Schnuppergefühl“ die „klassische Nelke“ vor und daher entscheide ich mich für „Luxor Oud“

    Und „Luxor Oud“ ist auch noch aus einem anderen Grund mein Favorit: als ich gelesen habe, dass einer der Komponenten Nagarmotha ist, spürte ich gleich Montales extrem ungewöhnlichen „Steam Aoud“ in meiner Nase … das war meine allererste olfaktische Berührung mit diesem als energetischen Räucherwerk bezeichneten Kraut, es ist wirklich fast unbeschreiblich bittersüß … Nun, „Steam Aoud“ hat mich ungemein neugierig auf weitere Düfte mit Nagarmotha gemacht, vor allem im Zusammenspiel mit Rose, Oud und Ambra. Und hier werde ich fündig bei den für „Luxor Oud“ angegebenen Noten: Rose, Patchouli, Styraxharz, Tonkabohne, Oud – die dem Duft wohl die Wärme und Tiefe verleihen, – und dazu die roten Früchte.
    Dieser von Ulrike als „Melange aus Trockenheit und Saftigkeit, aschefarbenem rauch Stein und Puderzucker auf einer cremigen Wärme“ beschriebene Duft „Luxor Oud“ kann gar nicht anders als neugierig darauf machen, ob er sich auf der Haut genauso entfaltet wie man nach Lektüre dieser so poetischen Beschreibung erwartet.

  91. Simone Buchem
    8.Jan 2013
    Antworten

    Bin seit geraumer Zeit ein absoluter Fan von Oud-Düften. Meine ersten Erfahrungen mit Oud waren, ebenso wie bei Susanne(siehe Beitrag oben), Düfte von Montales wie z.B. „Black Aoud“, „Aoud Roses Petals“ und „Steam Aoud“, drei wunderbare Düfte ebenso wie „Midnight Oud“ von Juliette Has a Gun!
    Deshalb favorisiere ich „Luxor Oud“ und erwarte mit Spannung die Gewinnerliste.

  92. Anja
    10.Jan 2013
    Antworten

    Ich kenne leider noch keines dieser beiden Parfums, aber der Flakon von Memo – Quartier Latin schaut so schick aus, dass sich schon allein dieser lohnen würde, wenn er in meinem Parfum Schränkchen stehen würde 🙂
    Aber auch die Duftnote spricht mich ungemein an, weshalb ich mich sehr über einen Gewinn freuen würde.
    Tolle Sache!

  93. Nastenka
    10.Jan 2013
    Antworten

    Ich kenne leider noch keins dieser Parfüms, aber schon alleine der Flakon zieht mich magisch an. Besondern die Beschreibung des Duftes Memo – Quartier Latin macht mich total neugierig und überzeugt. Meine Lebenssituation ist momentan genauso – Freiheit, Jugend und Liebe-gern würde ich testen ob meinem Freund der Duft zusagt und ihn verzaubert 🙂

  94. 10.Jan 2013
    Antworten

    ich kenne die Düfte noch gar nicht!
    Memo – Luxor Oud hört sich für mich so an, als könnte es zu mir passen!

  95. Kinder
    10.Jan 2013
    Antworten

    würds gerne meiner freundin schenken ^^

  96. Vic
    10.Jan 2013
    Antworten

    Ich würde gerne mitmachen und meiner Frau eine rießen Freude machen, falls ich gewinnen sollte. Sie liebt Parfums sehr und mag vor allem Düfte die nicht jeder besitzt und die eine ganz besonder Stimmung ausstrahlen. Mir persönlich würde der Beschreibung nach Quartier Latin gefallen – ich schätze fast meiner Frau ebenfalls 🙂 sie testet gerne und redet dann tagelang darüber 😀 aber das nehm ich gern für ihr Lächeln in Kauf

  97. Jessica F.
    10.Jan 2013
    Antworten

    Hii,

    also ich würde mich für Memo – Quartier Latin entscheiden ich Liebe Paris und deren Düfte deswegen sollte er es sein:)

    Liebe grüße und ein gesundes neues Jahr.

    Jessica

  98. elena
    11.Jan 2013
    Antworten

    mir gefällt das Memo – Quartier Latin,weil es mich vom Duft anspricht:Paris liebe ich sowieso,den Duft also auch!!!

  99. Ute
    11.Jan 2013
    Antworten

    Wow…. wahnsinn – ich mag diesen Duft so sehr. Ich denke Memo Quartier Latin wird MEIN Duft 2013 werden!

  100. Was für ein tolles Gewinnspiel 🙂 Mache gerne mit und freue mich auf die Düfte 🙂
    Liebe Grüße

  101. steffi bauer
    11.Jan 2013
    Antworten

    auf diesen Duft wäre ich riesig gespannt!
    Würde ihn gerne testen!

  102. michael h.
    11.Jan 2013
    Antworten

    Memo – Quartier Latin: wäre genau der richtige duft für meine freundin. drückt mir die daumen 😉

  103. 11.Jan 2013
    Antworten

    Für mich ist jeder Duft, den ich kennenlernen darf ein Erlebnis. Selbst, wenn mir persönlich ein Duft nicht vollends zusagt, liebe ich es, vom Auftrag bis zum Ausklang die einzelnen Akkorde aufmerksam zu verfolgen, die einzelnen Noten zu entdecken und jene zu suchen, die andere finden, mir aber zunächst verborgen bleiben. Luxor Oud spricht mich mehr an. Die tiefen und würzigen Noten, die häufig in Verbindung mit dem aromatischen OUD daher kommen, sind genau das, was ich an bestimmten Düften liebe. Steffi

  104. Bettina Kohls
    11.Jan 2013
    Antworten

    Beide Düfte hören sich super schön an. Mein Favorit wäre Quartier Latin. Ich liebe auch Lalibela von Memo.Düfte sind
    etwas ganz besonderes und ich schaue jeden Tag auf Eurer Seite
    nach meinen Lieblingsdüften und was es alles Neues gibt. Das ist sozusagen meine Bettlektüre natürlich nicht ohne mir vorher eine Duftkostbarkeit aus meiner beachtlichen Sammlung aufzusprühen.

  105. Ingo
    11.Jan 2013
    Antworten

    Super Gewinnspiel!

    Wunschparfum: Memo – Quartier Latin

    Was für ein Duft! Oder besser, was für ein Dufterlebnis! Ich hatte durch Zufall eine Probe von Quartier Latin erhalten und hab ihn nun mehrfach an meiner Freundin duften dürfen und jedes Mal begeistert er mich aufs Neue!

    Ein richtiger Wald-Holz-Dreck-Naturduft und trotzdem hat er etwas sehr Ruhiges, riecht nicht penetrant sondern total interessant und außergewöhnlich.

    Ich würde gerne eine ganzes Flacon nun gewinnen, um meiner Freundin und indirekt MIR auch eine Freude zu bereiten. 🙂

    Facebook-Link:
    https://www.facebook.com/kraelini/posts/216868741783503

    Liebe Grüße
    Ingo

  106. Janine
    11.Jan 2013
    Antworten

    Luxor Oud wäre mein Favorite. Ich kenne den Duft noch nicht und würde mich freuen ihn kennenlernen zu dürfen:-) Vielleicht hab ich ja Glück… hatte diese Woche Geburtstag, das wäre echt ein klasse „Geburtstagsgewinn“ für mich.

    Liebe Grüße,
    Janine

  107. Juliane
    11.Jan 2013
    Antworten

    Sooo… ein hübscher Flakon! Quartier Latin sieht sehr bezaubernd aus, würde auch gerne riechen.

  108. Joseph
    11.Jan 2013
    Antworten

    Da mache ich doch super gerne mit 🙂
    Sehr ansprechende Duftbeschreibung und Flakon! Meine Freundin würde sich über Beide sehr freuen – ich würde Memo – Luxor Oud bevorzugen 🙂

  109. Anja
    12.Jan 2013
    Antworten

    Den möchte ich gerne gewinnen! Das wäre so toll!!!!!!!!!!

  110. virginie
    12.Jan 2013
    Antworten

    na ds wäre es doch, hört sich super an..

  111. Sandra
    12.Jan 2013
    Antworten

    Mich interessiert Quartier Latin am meisten! =)

  112. Gaby
    12.Jan 2013
    Antworten

    Memo – Quartier Latin würde ich gern gewinnen, wie bereits auf FB gepostet 🙂 LG

  113. Goldgräbe
    12.Jan 2013
    Antworten

    gerne dabei

  114. Manuela S.
    12.Jan 2013
    Antworten

    MEMO Luxor Oud hört sich fatastisch an 😉

  115. Manuela S.
    12.Jan 2013
    Antworten

    MEMO Luxor Oud hört sich fantastisch an 😉

  116. Nicole Beinhorn
    12.Jan 2013
    Antworten

    Was für ein tolles Gewinnspiel 🙂 Mache gerne mit und freue mich auf die Düfte 🙂
    Liebe Grüße

  117. 12.Jan 2013
    Antworten

    Ich liebe Düfte und der Duft „Quartier Latin, ist genau nach meinem Geschmack da muss ich einfach mal mein Glück versuchen.
    Einen ausführlichen Bericht gibt es natürlich dann auch auf meinem Blog,auch falls ich unter den Gewinnern.
    herzliche Grüße zahnfeee

  118. Julia Mertens
    12.Jan 2013
    Antworten

    Oh, das ist eine so schwere Frage. Zum einen bin ich schon seit meiner kindeheit ein sehr großer Ägypten-Fan, und daher wäre Luxor Oud eigentlich das perfekte Parfum.
    Aber meine große Leidenschaft sind Bücher. Wenn ich nur eine Sache aus meinem brennenden Haus retten dürfte, dann wären es meine Bücher. Deswegen entscheide ich mich für das Quartier Latin und hoffe es zu gewinnen.

  119. Yvonne
    13.Jan 2013
    Antworten

    Luxor Oud Memo wär mein Favorit…

  120. Dagmar
    13.Jan 2013
    Antworten

    Hört sich sehr interessant an. Würde ich gern mal ausprobieren.
    Ägypten – und alles was damit zu tun hat – hatte schon immer eine faszinierende Wirkung auf mich. Schon seit ich Kind war, war es mein Wunsch, dieses Land zu entdecken. Inzwischen ist es mir auch schon mehrfach gelungen.

  121. Andrea Hettling
    13.Jan 2013
    Antworten

    Mich interessiert am meisten der Duft Luxor Oud, da ich bereits seit meiner Kindheit von den Pharaonen faziniert bin und der Duft wäre dann doch eventuell perfekt für mich! 😉

    Folge beiden Seiten via facebook und habe das Gewinnspiel geteilt. http://www.facebook.com/andrea.hettling/posts/495676513808414
    Mein facebook-Name: Andrea Hettling

  122. steffi bauer
    13.Jan 2013
    Antworten

    ich bin immer offen für neues! Würde mich riesig freuen darüber! 🙂 habe das GWspiel auf FB geteilt und bei Twitter! 🙂

  123. Katrin
    13.Jan 2013
    Antworten

    Oh, die Düfte klingen beide großartig!! Hätte gerne Quartier Latin!

  124. Maike
    13.Jan 2013
    Antworten

    Quartier Latin klingt ganz wunderbar. Der Pressetext schafft eine dichte Athmosphäre und die Duftbeschreibung passt wirklich gut dazu. Das Lebensgefühl des Quartier Latins einfach zum Aufsprühen, das würde mir wahnsinnig gut gefallen – als (Kunst-)Studentin sicher keine Überraschung. Auch wenn ich leider noch nie in Paris war! Aber mit Büchern und Filmen und auch Düften kann man wenigstens träumen.

  125. Katrin lengacker
    13.Jan 2013
    Antworten

    Luxor oud hört sich sehr bezaubernd und geheimnisvoll an. meine parfum Sammlung würde sich über Zuwachs sehr freuen ?

  126. Jenny
    13.Jan 2013
    Antworten

    ich würde mich über Luxor Oud freuen, da Rose, Oud und Frucht so herrlich sexy klingt 🙂

  127. Marina
    13.Jan 2013
    Antworten

    Luxor Oud klingt umwerfend, laut der Beschreibung möchte ich mich am liebsten darin baden.

    Schöne Grüße
    Marina

  128. Elke
    13.Jan 2013
    Antworten

    Hört sich toll an, so ein bezaubernder Duft fehlt mir noch.

  129. Marielena Wolff
    13.Jan 2013
    Antworten

    Duftgewinnspiel- sehr schöne Aktion! Fein,dass es einen Dufthandel gibt, der es schafft nur mit einer Online-Präsenz persönliche Ausstrahlung zu Besitzen & die Düfte so beschreibt, dass man auch ohne sie zu riechen Lust auf´s Ausprobieren bekommt. Stil&Obsession!!

    Unter der Peitsche des Pharaos das Memo Luxor? Oud schwingen oder durch ein Schnüffeln am Quartier Latin in Gedanken nach Par?s geschickt werden. Ich würde sagen der Frühling riecht nach den Strassen von Paris & der Sommer nach dem Schatten der Pharaonen …Hmmmm, beides gOUD but I pray for OUD!

    Ich bin zwar erst seit einem Jahr duft-obsessiv aber eure Seite erinnert mich an meine erste Duftberatung in Paris…seitdem waren Black Afghano, Ambre a Sade und Accord Oud meine Begleiter in 2012. Mal sehen wie 2013 riecht…

  130. 13.Jan 2013
    Antworten

    Hallo,

    tolle Aktion, da möchte ich sehr gerne mein Glück versuchen.

    Ich finde beide Düfte sehr interessant. Jeder Duft ist für sich einzigartig, daher kann ich mich gar nicht entscheiden. Ich bin immer auf der Suche nach einem neuen inspirierenden Duft, daher würde ich mich sehr freuen wenn ich testen dürften und den Duft auch auf meinem Blog vorstellen darf.

    Liebe Grüße,
    Nicole

  131. Nicole
    15.Jan 2013
    Antworten

    Also ich würde mich total für den Duft Memo – Luxor Oud interessieren! Ich liebe Düfte, die blumig oder fruchtig duften!! 😀

  132. Harmen
    15.Jan 2013
    Antworten

    Hallo zusammen,
    bitte nicht weiter teilnehmen, das Gewinnspiel ist vorbei. Es wir sicher bald ein neues geben 🙂
    Viele Grüße
    Harmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.