7 Kommentare

  1. Duca
    23.Feb 2010
    Antworten

    Hallo zusammen,

    oh, was bin ich (es wird wohl eher mein Bankkonto sein) froh, dass die gesamte Kiliankollektion so gar nicht mein Fall ist 🙂
    Aber nach diesen Kommentaren werde ich wohl nicht um den Pure Oudh herumkommen – zumindest probieren muss ich ihn

    lg
    Duca

  2. Ulrike Knöll
    Ulrike
    23.Feb 2010
    Antworten

    Überleg es Dir gut liebe Duca, er ist gemein der Pure Oud! 😉
    Ich wollte ihn eigentlich auch nicht lieben, eigentlich…

    Liebe Grüße,

    Uli.

  3. Christiane
    27.Feb 2010
    Antworten

    Tja, nun hat es mich auch erwischt. Ich bin ob des Preises (schon der Pröbchenpreis ist heftig) ja ’ne Weile um den Duft herumgeschlichen. Aber Deine Beschreibung lockte und lockte. Und – Du hast auch noch recht: er ist wirklich phantastisch. Und das mir, wo ich doch dachte, dass mir als rothaarigem, auf Süß und Blumig stehendem Bleichgesicht Orientalen so gar nicht zu Gesichte / zur Nase stehen. Aber er ist wirklich unglaublich. Jetzt weiß ich ungefähr, wie sich „angefixt“ anfühlt – ich MUSS den Duft haben und sehen, was sich dafür einsparen lässt, denn leider ist der Geldbeutel deutlich kleiner als der Wunsch (oder ehrlicher die Sucht) der Nase.
    Na ja, ich glaube, Margot schrieb neulich: lieber Parfum als Restaurant – das kann man ja noch ausweiten: Essen wird eh überschätzt, noch dazu in der Fastenzeit…;-)

    • Ulrike Knöll
      Ulrike
      3.Mrz 2010
      Antworten

      Ein neues Opfer 😉
      Und Du hast natürlich vollkommen recht: Essen wird überschätzt *sprachs und besprühte sich mit den neuen Errungenschaften*

      Viele liebe Grüße,

      Ulrike.

  4. Ulrike Knöll
    Ulrike
    15.Feb 2010
    Antworten

    Tjaja liebe Margot, liebe Bettina,

    nachdem erst gerade der Pure Oud bei mir gelandet ist bzw. landen wird schaue ich mir die restlichen Kilians jetzt vorerst mal NICHT an… Mit Oud ist es bei mir leider sehr einfach – ich liebe Oud und es gibt etliche Oud-Düfte, die ich mein eigen nenne, ich schnuppere auch mit Präferenz neue Ouds, da ich davon nie genug haben kann…
    Den neuen Rose Oud MUß ich aber natürlich dann auch testen… Und, was Herrn Hennessy selbst angeht – der ist doch eh schon verheiratet Bettina, da lohnt sich dann ein zweiter, dritter Blick leider nicht mehr wirklich 😉 😉

    Liebe Grüße, Eure Ulrike.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.