6 Kommentare

  1. Petra
    8.Feb 2010
    Antworten

    wunderschöner Artikel,liebe Uli 🙂

  2. Christiane
    8.Feb 2010
    Antworten

    Petras Kommentar kann ich mich nur anschließen.
    Mein Herr des Hauses (ein echter Garfield nach Aussehen und Essvorlieben…) präferiert „Omega 3 Overnight Lipid Renewal Serum“ von REN. Der leichte Fischgeruch ist auch nicht zu leugnen, für mich ein Grund nach der Probe kein Original zu ordern – aber mein Kater war hin und weg. Sonst nicht so der große Schmuser wich er nicht mehr von mir und wollte mich immer wieder sorgfältig putzen..:-))

    • Ulrike
      15.Feb 2010
      Antworten

      Hahaa, Fischgeschmack – vielleicht sollte ich das auch mal bei meinen Damen probieren, sie liiieben Fisch!
      Aber in der Tat, meine Haut muß jetzt auch nicht unbedingt nach Fisch duften, obgleich ich ja auf alles mögliche Olfaktorische stehe… 😉

      Liebe Grüße, Eure Ulrike.

  3. Steffi
    25.Feb 2010
    Antworten

    Mein Hund war ein großer Fan von Dolce & Gabbanas Light Blue…
    Ich muss sagen, mir war der lasziv ruhende Jüngling im Badehöschen, der die Light Blue-Fernsehwerbung schmückte, lieber als der Duft selbst 😉

  4. Christiane
    6.Jul 2010
    Antworten

    Und noch ein Nachtrag dank neuer Dufterfahrung: Mein Kater liebt Multiple Rouge von Humiecki&Graef. Er läuft mir wie ein Schatten hinterher, schnuppert, will mich putzen… Und ich liebe den Duft auch – nicht nur wegen dieser Wirkung.

  5. Ulrike
    6.Jul 2010
    Antworten

    Multiple Rouge? Echt? Ich habe ja mittlerweile noch eine Schnüffelkatze dazubekommen, die liebt ALLE Düfte und muß IMMER mit mir testen. … das mit dem MR werde ich aber auch mal versuchen *kramnachderprobe*

    Liebe gespannte Grüße, Ulrike.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.