4 Kommentare

  1. Ute
    29.Apr 2015
    Antworten

    Liebe Ulrike,

    Wunderbarer Artikel über die Bäume, den Wald und diese besonderen
    Düfte. Herzlichen Dank. Eine Genuss-Lektüre.

    Schon Freiherr Alexander von Humboldt hat gesagt:

    Habt Ehrfurcht vor dem Baum.
    Er ist ein einziges grosses Wunder,
    und euren Vorfahren war er heilig.
    Die Feindschaft gegen den Baum ist ein
    Zeichen der Minderwertigkeit eines Volkes
    und von niederer Gesinnung des einzelnen.

    Aber leiden fallen viele Bäume der Habgier
    des Menschen zujm Opfer – aus vielerlei Gründen.
    Dazu fällt mir das Lied ein von Alexandra:
    „Mein Freund, der Baum …““

    Liebe Sonnengrüsse von Ute

  2. Ulrike Knöll
    29.Apr 2015
    Antworten

    Hahaha, an Alexandra musste ich selbstverständlich auch denken, liebe Ute 🙂
    Freu Dich, morgen geht es weiter – und da sind noch sehr besondere Schmankerl dabei!

    Viele liebe Grüße,

    Uli.

  3. dariush
    21.Feb 2016
    Antworten

    Einer der besten Parfums Patchouli
    Sehr, sehr schön und luxuriös…
    Patchouli schönsten sind: (best perfums patchouli)
    1- lorenzo villoresi patchouli
    2- Tellus Les Liquides Imaginaires

  4. Ulrike Knöll
    10.Mrz 2016
    Antworten

    Hallo lieber Dariush,

    Tellus mag ich auch sehr! Was hälst Du denn von Patchouly von Mazzolari oder von Lutens‘ Borneo 1834? Die mag ich ja auch sehr sehr gerne. Vielleicht hast Du es schon entdeckt: Bei uns im Shop gibt es zu einzelnen Ingredienzen und Themen Empfehlungslisten, die wir ständig erweitern. Zu Patchouli findest Du die Liste hier:
    http://www.ausliebezumduft.de/patchouli

    Viele liebe Grüße,

    Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.