Neue Möglichkeiten zur Kommunikation mit Aus Liebe zum Duft!

Liebe Freunde und Kunden von Aus Liebe zum Duft,

wir sind immer bemüht, Sie bestmöglich über alles zu informieren, was für Sie im Zusammenhang mit unserem Unternehmen interessant sein könnte.

  • Hier im Dufttagebuch erfahren Sie täglich Neues über uns und unser Sortiment. Aktuell stellen wir Ihnen in unserer Reihe „Aus Liebe zum Duft – Hinter den Kulissen“ auch unsere einzelnen Abteilungen und die dort beschäftigten Mitarbeiter vor (die ersten Beiträge finden Sie hier, hier und hier). Hier können Sie den RSS-Feed (Was ist ein „RSS-Feed“?) zum Dufttagebuch abonnieren.
  • Schon seit geraumer Zeit stellen wir Ihnen außerdem unseren Newsletter zur Verfügung, der 14-tägig erscheint und über wichtige Veränderungen, Neuigkeiten oder Angebote von Aus Liebe zu Duft informiert. Falls Sie unseren Newsletter noch nicht abonniert haben, können Sie das hier nachholen.
  • Wenn Sie Fragen haben oder uns etwas mitteilen möchten, können Sie dies bisher über Telefon, Email, einen Eintrag im Gästebuch oder einen Kommentar hier im Dufttagebuch tun.

Zusätzlich dazu möchten wir Ihnen ab sofort noch weitere Möglichkeiten bieten, sich über uns zu informieren, untereinander auszutauschen oder mit uns in Verbindung zu treten:

  • Sie können nun außerdem über unseren Twitter-Account (Was ist „Twitter“?) tagesaktuelle Nachrichten sowie Informationen über neue Produkte und Angebote von uns bekommen und direkt darauf reagieren. Auch wenn wir neue Marken in unser Sortiment aufnehmen, gehören Sie auf diesem Weg zu den ersten, die davon erfahren.

Entscheiden Sie selbst, welche Informations- oder Kontaktmöglichkeit Ihnen am besten gefällt, und bleiben Sie auf dem Laufenden.
Nutzen Sie die Gelegenheit, mit uns zu kommunizieren, und teilen Sie uns noch heute Ihre Meinungen und Wünsche mit – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Ihr Team von Aus Liebe zum Duft

Neueste Kommentare

Geschrieben von:

Aus Liebe zum Duft ist für mich sowohl Beruf als auch Berufung: Düfte faszinieren mich, seit ich denken kann und meine eigene, sich manchmal recht schwierig gestaltende Suche nach neuen Duftraritäten brachte mich 1997 auf die Idee, diese zu selbst vertreiben. Im Laufe des letzten Jahrzehnts hat sich viel getan, mein Geschäft ist groß geworden, genauso wie unser Sortiment. Nichtsdestotrotz ist meine Intention immer noch dieselbe geblieben: Ich möchte meinen Kunden dabei helfen, für sie passende Düfte zu finden, die sie glücklich machen, nicht mehr und nicht weniger.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.